Beiträge von Phoenix

    nee, ich frag immer erst bevor ich irgendwas, irgendwie abschraube ;-) und hoffe auf ne schlaue abkürzung ohne was zu zerstören ;-) aber an die tachowelle erinnere ich mich... dabei hab ich damals schon ein gewinde im alu gekillt, frag mich aber nicht welche...

    Hallo alle! Ich bin aus dem Winterschlaf erwacht: der Schuppen ist wieder frostfrei :-)


    Muss man tatsächlich den ganzen Lenkerkopf auseinander bauen, wenn man "nur" die windschutzscheibe samt Haltern abbauen will? Nur die scheibe abnehmen 8und die halter erstmal dran lassen) geht nämlich nicht, da mein vorschrauber schlauereweise die muttern mitlackiert hat, damit sie nicht rosten und loseklappern... an die mutter im lenkerkopf komm ich aber zum gegenhalten nicht ran, ohne dass ich die ganze plasteverkleidung abbaue, oder?


    oder habt ihr dazu auch ne (ab)bauanleitung? hab ein bisschen sorge, was mir da alles entgegenkommt wenn ich die falschen schrauebn abamch... schisser eben ;-)


    glg

    ich wollte es ja nicht wahrhaben, aber ich glaube, mit deiner ferndiagnose liegst du ganz richtig. kolbenfresser. hat mein kumpel auch gesagt.
    und jetzt? ist motortausch (inklusive motorkauf) oder motorreparatur (inklusive zeitintensive frickelarbeit) günstiger?
    ich kann das nur machen lassen. (mädchen halt) einen gebrauchten motor krieg ich für 3 oder 400.


    faule ausrede ;-) mädchenfinger passen da oftmals sogar viel besser überall dazwischen ;-) ich hab mich auch gewundert: sooo kompliziert it das gar nicht... vielleicht machst du ja aus dem "machen lassen" eine lehrstunde (oder paar mehr) lohnt sich und macht spaß!

    ich finde das aber alles gar nicht so übersichtlich wie in dem video... aber gut, meine ist ja auch nicht frisch restauriert... ich musste ja erstmal den schmodder von 3 wintern beseitigen um überhaupt was erkennen zu können (z.B. die beiden Ölschrauben)


    mal gucken ob ich das heute schaffe anzufangen... gestern waren die kids echt friedlich, wo der eine aus dem zeltlager wieder da ist ist auch keiner mehr über schien es...

    bald ist es soweit.
    @phoenix wie sieht es aus? läuft der roller?


    laufen ja, aber bremsen will er noch nicht. war aber auch noch nicht wieder bei (siehe reaktivierung...)
    das treffen fällt auch mitten in unseren jährlichen familienurlaub, und als ich den gebucht hatte, war mein schrauber-gen noch im tieschlaf... schade... sonst wäre das mein ziel gewesen! aber spätestens wenn die ferien aus sind kommt die bremse, reifen und kennzeichen :-d

    Hallo alle!
    Danke für die Nachfrage, ber nein, neues gibts grad nicht. Ich musste wegen Erntezeit meinen alten Platz im Schuppen räumen, nun steht die PK bei den Fahrrädern im Haus und ich scheue ein bisschen vor der Bremsen-OP -ganz so übersichtlich wie bei der im video ist das bei mir ja nicht... aber wirklich versucht hab ich auch noch nicht, muss ich sagen. es scheint mindestens das pedal richtig festzu sitzen, also gummimatte ab und den ganzen rafel abschrauben usw. ich wollte aber noch vor dem urlaub ausbauen, ggf teile bestellen (wenn die bremsbacken doch hin sind bestell ich die mit den reifen denke ich...) und anch dcem urlaub wieder zusammenpuzzeln, dann könnte sie anfang september ja endlich auf die straße :-)


    aber nun sind ferien, der erste ist ins zeltlager, und dann muss ich auch so langsam mal packen... und das wetter macht mir auch zu schaffen... ich bin leider kein sommerkind...


    aber wenn ich sie auseinander hab kommt ein foto für nen tip von euch was da wirklich neu muss und was nicht. DAS kann ich wohl nicht beurteilen...

    das versicherungskennzeichen wir immer von feb. - feb. verkauft bzw. in deinem fall sept. - feb. anteilmäßig. insofern dürfte es nirgends deutlich mehr als die € 25.-- kosten. zumindest jetzt erstmal. wo du dann nächstes jahr versicherst kannst du dann immer noch sehen.

    ok, hab mich wieder unklar ausgedrückt... ich meinte schon den jahrespreis... für die paar monate wird es nicht viel sein, hab ich mir schon gedacht... da geh ich sicherlich zu "meinem" vers-mann... einfach weil der weg kurz ist... ich dachte mehr an langeziterfahrungen was die preise angeht... vor allem bei den online-anbietern mit diesen unnormal günstigen preisen..

    ich musste jetzt echt überlegen was du meinst mit "auf dem ständer"...


    dass es nur mit dem Vorderrad und der Kiste nichts wird kann sogar mein Hirn ganz gut ausrechnen ;-) also klar: ein Brett unter den ständer und dann die Colakiste unters Hinterteil, dann dürfte auch mein Vorderrad schön in der Luft bleiben (das ist ziemlich dicht an der Erde, wenn sie normal aufgebockt ist)


    ich hatte mehr Bedenken dass die Colakiste richtung Vespa kippt (und das Rücklicht killt). also wenn ich mich auf so eine Kiste stelle um meine mangelnde Größe auszugleichen, kriege ich immer die gegenüberliegende Kante in die Wade 8| ... aber ich werde es dann bei Gelegenheit mal probieren... ich kann ja auch ne volle Kiste nehmen :P mjam...

    Nur kurz: das Video ist prima! mal gucken wie das bei meinen angeschmodderten Teilen klappt (bei so einer Frischgeputzen sieht das ja alles ganz simpel aus) - ich hab da ja meine Bedenken... ob ich das so wieder ineinandner bekomme :/ und klappt das mit der colakiste wirklich so gut oder kippt die? wisst ihr da noch (bessere?) alternativen?


    Ich sag euch bescheid wenn ich meine Werkstatt wieder beziehen kann... dann müsst ihr mir bstimmt wieder helfen :whistling:


    da wir zwischendurch auch noch in den Urlaub fahren plane ich das Kennzeichen für Anfang September... vorrausgesetzt die Schulferien verlaufen friedlich und ich hab mal bissel Zeit zwischendurch...
    wo kauft man das Kennzeichen eigentlich am besten? hab was gefunden von 25€ online, statt 50-60 vor ort... taugt das was? hatte das schon jemand? ich mein nicht dass ich dann den Ärger habe, wenn die mal ran müssen... auch wenn ich ja hoffe dass das (wie bisher) nur für den schutzmann ist...


    glg

    DANKESCHÖN mal wieder. Ihr seid echt prima... musste grad ne schraub-pause einlegen, das Erntegrät hinter meiner "werkstatt" wird benötigt... und wenn ich beim Hinterrad rangehe ist sie ja erstmal ne "immobilie"...
    aber das klingt ja nach einer gemütlichen sache mit dem tank, da kann ich ja mal zwischendurch nach gucken, wenn mir die bremse zu kniffelig ist... denn da weiß ich auch theoretisch noch nicht so ganz wo ich dran mus... aber das kommt schon noch...

    neee, ganz schnell mit dem Rad zum nächsten Schattenplatz - Vespa läuft ja noch nicht Straßentauglich. Schatten gegen schwitzen und schnell für schönes Fleisch zum begucken ;-)


    Der User unter mir würde lieber auf das Fleish zum angucken verzichten, als auf das zum essen...