Beiträge von carsten70

    Warum postest du in verschiedenen Unterforen?
    Das macht die Hilfe echt nicht einfacher.
    So, aber jetzt mach erst mal das was man dir hier geraten hat. Alles.
    Nur durchs Posten wird die Karre nicht laufen.

    Hallo zusammen,
    ich habe nun den Versager auf 17mm vergrößert. Eine 74er HD ist zu fett.
    Die Vespa hört sich an wie ne gedrosselte Mofa.
    Vorerst ist eine 70er HD drin. Scheint nicht zu mager zu laufen. Kerzenbild konnte ich noch nicht prüfen, da das Wetter sch... war.
    Aber es hat def. etwas gebracht. Unseren Hausberg fahre ich nun im 3. Gang hoch, vorher musste ich kurz vor erreichen des Gipfels in den 2. schalten.
    Grüße,
    Carsten


    PS: Die Handreibahle steht jetzt zum Verkauf. Siehe Forum.

    Da man nie weiß, wie und was an einer gebrauchten Vespa gemacht wurde, würde ich:
    Vergaser reinigen, Spritzufuhr prüfen (Schlauch, Hahn, Tank, Filter)
    Getriebeöl erneuern, wird ja auch für die Kupplung benötigt.
    Neue Kerze rein.

    Du hast jedes kleine Loch im Vergaser auf Durchgang geprüft?
    Jede Düse draußen gehabt und die Löcher geputzt?
    Ich weiß nicht ob das möglich ist, aber mach mal ne andere Kerze rein, evtl hat die nen Schaden von dem ganzen Öl.
    Popel mal im Auspuff, nicht dass der jetzt vom Öl zu ist. Dem Tankwart würd ich...
    Der Luftfilter ist das runde metallene Sieb, die schwarze Box ist das Gehäuse.

    Dann erzähl mal was zu der Vespa?
    Hat sie lange rumgestanden? Hast Du den Vergaser nur äußerliche gesäubert? Wie sieht der Luftfilter aus? Hast Du Zündfunken? Benzinhahn ist offen und der Schlauch auch?
    Schraub mal die Kerze raus und halte sie mit einer Zange gegen Masse, dann antreten lassen, kommt ein Funke?
    Dann Spritzufuhr vom Vergaser ab, läuft Benzin raus?
    Wenn beides ja, dann Vergaser raus bauen und komplett innen reinigen.
    Luftfilter reinigen.
    Vergaser in Grundstellung bringen.
    Dann muss die laufen.
    Der Auspuff könnte auch dicht sein, mal mit nem langen Schraubendreher popeln.

    13 EUR für ne Kerze?
    Meine hat glaub ich 3,75 gekostet. Ist die aus Gold? Welche ist das? evtl falsch? Oder kaputt? Mach mal ne neue evtl. Bosch rein, kosten nur ein paar Euro.


    Das mit dem schlechten Anspringen kann auch von der rutschenden Kupplung kommen. Dann trittste einfach ins Leere.

    Das ist doch ganz einfach,
    willst Du 999,- ausgeben? Wenn nicht, dann sag das ganz klar und wenn er nicht drauf eingeht, dann geh.
    Zeig ihm vorher, dass Du sie für z.B. 900,- kaufst.
    Oder er soll 6 Monate Garantie für 999,- geben.


    1 Jahr Gewährleistung haste ja auf jeden Fall. Also kannst Du Mängel die beim Kauf schon da waren und nicht offensichtlich sind abstellen lassen.
    z.B. Simmeringe hin: Fällt erst später auf und konnte man beim Kauf nicht sehen. Oder: Bremsen runtergefahren, Vergaser undicht.In den ersten 6 Monaten muss der Verkäufer beweisen, dass der Mangel bei verkauf noch nicht vorhanden war.


    Auf unfallfrei achten und schriftlich fixieren. Originallack im Vertrag fixieren.


    Carsten

    Beim Simmering könnte man das Getriebeöl mal prüfen. Ist wahrscheinlich eh Zeit. Oder den Luftballontest.
    Ein offener Benzinhahn ist ja nicht unbedigt schlecht, nur wenn die Schwimmernadel nicht richtig schließt.
    Ich würd mal den Vergaser reinigen und einstellen (Grundstellung), neue Kerze rein und probieren. Evtl ist auch der Puff zu?

    Hallo,
    habe jetzt beim 16.16 eine 70er HD drin. Die 74er war zu fett und ne 72 hatte ich nicht. Kerze ist hellbraun. Werde noch eine 72er testen.
    Mal gucken ob ich eine 17er Reibahle auftreiben kann. Dann müsste es mit der 74er hinkommen. Auf jeden Fall geht dem 85er am Berg in den höheren Drehzahlen nicht mehr so die Luft aus. Das wollte ich erreichen.


    Kann man den 85er DR mit späterer Zündung fahren? So 15 oder 16°? Oder riskier ich einen Fresser?