Beiträge von zatti01

    Hallo!
    Hab anfang März meinen Antrag auf die Unbedenklichkeitsbescheinigung
    ans KBA geschickt und jetzt die Antwort bekommen, dass die nichtmehr nötig wäre, da die neue "Fahrzeugzulassungsverordnung" inkraft getreten ist. Ich soll mich jetzt an die für mich zuständige Zulassungsbehörde wenden, die dann im begründeten Einzelfall kontrollieren kann, ob der Roller gesucht/gemeldet ist.


    Hat schon einer Erfahrung damit? Ich hätte die Unbed.besch. nämlich gerne zu Piaggio geschickt, um von denen ne neue ABE zu bekommen...jetzt stellen sie keine mehr aus. Hab ich das richtig verstanden, dass die Zulassungsbehörde mir die ABE (Neudeutsch "Zulassungsbescheinigung Teil II") ausstellen soll?!


    Hoffe mal einer von euch weis mehr...
    tommy

    Zitat

    Die Unbedenklichkeitsbescheimigung gibt es von der Polizei wenn dein Roller nicht gestohlen ist !


    So war heute mal bei der Polizei und hab gefragt nach dieser Bescheinigung. Der nette Mann hatte überhaupt keine Ahnung was ich von ihm will und auch seine Kollegen aus der Verkehrsabteilung haben das noch nie gehört. Er meinte dann was von Ländersache, also vllt in Bayern aber nicht hier in Schleswig-Holstein. Ich solle das beim KBA beantragen...wollte das mal richtig stellen
    tommy

    Hallo,
    ich suche nach dem Formular für die Unbedenklichkeitsbescheinigung aber finde das nicht?! Oben auf der Seite is son kleiner Balken mit "Formulare", da steht aber nur was mit DDR Mopeds usw. Könntet ihr mir Anleiten wie ich zum Formular für die Unbedenklichkeitsbescheinigung komme?
    Wäre sehr dankbar! Die Suche der Seite is Müll!
    Ach ja,


    tommy:)