Beiträge von drifter

    Hi,


    habe mal die Daten bei scooterhelp gecheckt.
    Demnach handelt es sich um eine Cosa 1 200 CLX 1988-1990.
    Meine ist BJ 1991 und hat eben das Heck der Cosa 2 und die einarmigen Spiegel der Cosa 2 , der Tacho ist ha Cosa 1.
    Alao handelt es sich wohl um.ein Übergangsmodell, womit ich ja glücklich bin, da mir die Komponenten jeweils so am besten gefallen.
    Lediglich die Öl und Bremsflüssigkeitswarnlampe im Tacho hätte mir gefallen, das Design meines alten Tachis gefällt mir aber besser als der der FL.


    Werde jetzt mal die Bremsflüssigkeit auffüllen mit DOT 4 und beobachten, ob das System dicht ist.


    Gruss drifter

    ich habe nach Rahmen und Motornummer und neuem Heck (Nummernschild unten) eine Cosa Fl, die allerdings eben die Sitzbank mit seitlichem Schloss hat.
    Das Tachodesign ist von der Cosa 1 (u.a. keine Ölkontrollleuchte).


    So wie es nun aussieht und ja auch gelegentlich üblich, wurde 1991 ein Übergangsmodell gebaut.


    Wäre interessant, da näheres rauszufinden.
    Die Sitzbank von der Cosa 1 ist wesentlicj schöner und der Tacho ist nicht so bunt, von daher ist das für mich das ideale setup.

    Hi,


    habe mich gerade hier im.Forum registriert.
    Ich habe am Wochenende eine 91er 200er Cosa gekauft, welche nach Rahmennummer eine FL ist und auch das neue Heck hat.
    Allerdings habe auch ich die Sitzbankgeometrie sowie den Tacho der Cosa 1.
    Gab es 1991 ein Übergangsmodell der Cosa, welches ein FaceliftModel mit altem Tacho und alter Sitzbank ist?


    Ich bin sehr zufrieden damit, da mir diese Kombination am besten gefällt.


    Gruss drifter