Beiträge von Automatik-Hauke

    @Sredna was für einen Riemen hast du jetzt drauf?


    Mein 2rad Händler hat es irgendwie noch nicht hin bekommen mir meinen neuen zu organisieren ;(


    Meine läuft mit dem 14mm Riemen laut GPS 57,59kmh.


    Mich würde es interessieren was sie mit dem 16,3mm Riemen "rennt" 8o .


    Aber wer weiß wie lang das dauert ;(;(

    Wie ist das polini fett denn von der Konsistenz ?
    Ich hab zum einlegen der rollen wälzlagerfett benutzt. Natürlich nur ein bisschen, da ich es mir ersparen wollte die vespa auf die Seite zu legen.


    Läuft bisher ganz gut und ist wesentlich drehfreudiger.


    Solange sie kalt ist muss man natürlich etwas gefühlvoller mit dem Gas sein da ich z.b nicht möchte dass sie gleich im kalten zustand zu schnell hochdreht.


    Aber man kann ja auch mit dem Gewicht ein bisschen spielen und die Teflon Rollen sind eine gute und günstige Alternative zu den original rollen.


    Heute Abend wird wahrscheinlich noch eben ein neuer Keilriemen aufgelegt, da der alte nur noch 14mm breite hat.


    Ich werde einfach mal weiter berichten.

    Hallozusammen,


    Ich hat hier zufällig jemand mal den Durchmesser der kupplungsglocke von der xl2 Automatik zur Hand?


    Mir ist ein kupplungsbelag in der Mitte durchgebrochen und nun überlege ich mir die "alte" fliehkraftkupplung auf ein "modernes" Maß umzubauen.


    Die teilebeschaffung ist ja eher bescheiden für die Automatik Modelle :(

    Moin,


    Ich habe die original variorollen heute gegen selbstgebaute ausgetauscht.


    Die rollen sind aus einem 15mm ptfe rundstab geschnitten und dann mit einem 7mm Bohrer aufgebohrt sodass sich ein Gewicht von 4 Gramm ergibt.