Beiträge von marco/hamburg

    Hallo Volker,
    danke für die Begrüßung.
    Ja das weiß ich, aber ich habe mich für die Automatik entschieden, weil ich etwas zum entspannten fahren in der Stadt gesucht habe.
    Zum schnellen fahren habe ich ein schönes Auto und ein Motorad ist mir zu gefährlich geworden.
    Da ich technisch und handwerklich ziemlich gut ausgestattet bin, sehe ich dem gelassen entgegend.


    Aber vielleicht bin ich in naher Zukunft eines besseren gelehrt... :)

    Moin aus Hamburg,
    mein Leidenschaft gilt eigendlich dem alten Blech aus Arese in Nord Italien.
    Aber dann hatte sich mein Nachbar erst eine Ciao zugelegt und wir schnackten so über alte Mofa Zeiten., wer was geändert hat usw...
    Er fuhr früher in der Jugend eine getunte Ciao und war einer der "schnellsten" ... :rolleyes: Mein erste Bolide war damals eine nagelneue Zündapp ZL 50, 2 Gang, die ich nach kurzer Zeit aufmöbelte, was in der höchsten Ausbaustufe mit mit einem u.a. 3 Gang Getriebe und ca. 110 km/h bei 15.000 U/min endete....
    Einige unangenehme Nebenwirkungen lass ich lieber weg. :sleeping:
    Naja egal, weiter im Text...vor ein paar Wochen hat er mich dann mit einer PK 50 in meiner kleinen Schrauberwerkstatt besucht, ich drehte ein paar Runden und war angefixt.
    Abends ein wenig im I-Net geschaut und div. Whats App Vorschläge von meinem Nachbar in der Nähe von HH virtuel betrachtet.
    Letztendlich hatte ich eine PK 50 XL 2 Automatik mit E-Start und bummilige 4500 km auf der Uhr gefunden die ca. 500km weg war. Dann habe ich einen Kumpel angerufen der in der Nähe wohnt, der hat sich die dann mit Geld in der Tasche angesehen hat, probe gefahren ist und gekauft. :D
    Spediteur beauftragt, jetzt ist sie noch unterwegs und ich freu mich schon.


    Meine Vorstellung ist somit eine wenig früh, aber lieber zu früh als zu spät.


    Lese mich bereits hier ein und weiß die Suchfunktion zu schätzen, was euch aber nur wenig vor meinen rudimentären Wissen schützt.



    Grüße
    Marco