Beiträge von Nilfred

    Hallo zusammen,


    Ich bin neu in der Runde und seit wenigen Tagen Besitzer eine V50 L, Baujahr 1967. Nun hab ich folgendes Problem mit der Elektrik: Die Vespa verfügt über Abblendlicht und Standlicht, sowie Rücklicht (kein Bremslicht). Nun ist es so, dass wenn das Abblendlicht an ist, das Rücklicht nicht funktioniert. Wenn ich nun aber den Lichtschalter vorne auf "Aus" stelle, geht das Rücklicht an, dafür aber alle Lichter vorne aus.

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Unter den Schalter habe ich bereits geschaut und gesehen, dass auf jeden Fall sämtliche Kabel angeschlossen sind. Ich bin mir nicht sicher ob ich den richtigen Schaltplan im Internet zu meinem Modell gefunden habe. Auf Masse liegt auch nichts.

    Die Elektrik ist wohl noch 6V, das habe ich heute auch nochmal überprüft. Kann es denn sein, dass es an falschen Watt zahlen von den Birnen liegt? Weil die LiMa nicht genug power abgibt? Aber hätte es denn dann etwas mit der Schalter Stellung zu tun? Oder würde vielleicht ein kompletter Schalter tausch helfen?


    Ich bin ein wenig ratlos momentan und hoffe auf eure Hilfe!