Beiträge von xjrmeister

    So habe mir den Satz jetzt bestellt mit einer 102 Düse.Aber welche Bosch Zündkerze brauche ich dazu???

    Und muss ich noch irgendwas ändern ausser das von mir angesprochene

    Gruss Michael

    meiner ist eine ,denke aus dem Nachbau Sitzbank....Wenn meine Frau hinten drauf sitzt(nein so schwer ist sie nicht)drückt sich das Schaumstoff so tief zusammen das sie hinten fast runter rutscht.Habe mal bei einer Vespa die am Strassenrand steht gefühlt und diese war viel härter.

    Gibt es eine die straffer ,Härter ist oder muss ich meine aufpolstern lassen

    Gruss Michael

    Also Lager ist richtig eingestellt

    Fällt alleine von links nach rechts hat aber kein Spiel beim ziehen und drücken der Gabel.

    Kein vebrieren

    Geradeaus Fahrt ist unmöglich

    Ich brauche ,auch wenn es etwas übertrieben ist,eine ganze Fahrspur

    Man muss sich das so vorstellen

    Die dicken LKW fugen...wenn man da reinkommt fährt man ja wie auf Eiern ...links-rechts immer wieder...so ist das auf gerader glatter Strecke

    Spurversatz...wenn ich von hinten nach vorne gucke sieht’s gut aus

    NEIN sind meine ersten kleinen Reifen ABER ein Freund der Vespa fährt und mich dahin gebracht hat sagt....Das hat er noch nie erlebt

    Alle Stoßdämpfer mit Gummis und silentblock sind neu

    Weiswandreifen von Conti

    Die Traversengummis habe ich Augenscheinlich durch drücken und ziehen kontrolliert.Bin sogar bei uns auf der Rüttelplatte am Bremsenprüfstand gewesen....in meinen Augen gut...

    Felgenschlag....Räder gedreht und Zollstock drangehalten

    In meinen Augen auch gut

    Verstehe das nicht...

    So .Steuerkopflager ern,Stossdämpfer Hinten und Vorne ern.

    Radlager vorne und hinten überprüft

    Motorlager in meinen Augen leichtes Spiel...

    Das Ding ist unfahrbar.Bei 60 Habe ich ...Angst

    Ein bischen grübbel ich jetzt..

    Einer ne Idee was ich übersehen haben könnte

    Hallo Jungs,habe da mal ne Frage

    Habe den Hinteren Dämpfer getauscht,auf dem Dämpfer war die Verlängerung zum Silentblock geschraubt,dort ist beim rausdrehen das Gewinde etwas kaputt gegangen........Habe es zusammengebaut hält auch gut,möchte es aber trotzdem ern.

    Jetzt habe ich aber gesehen das es verschiedene Längen gibt....und ich habe es nicht gemessen..kann mir einer helfen was Serienmässig für eine Länge verbaut ist.

    So heute mit meinem Neu Erwerb ne Runde gemacht 20 KM

    Ich weiss das ich neue Reifen haben muss und ich weiss das das Lenkkopflager Spiel hat aber ein gerade auslauf war bei 60 nicht dran zu denken,es war schon Abenteuerlich wie sie hin und her fährt.Denke wenn ich die Teile ern,habe ist es weg oder?

    Und jetzt zum Problem ,nach der ersten Fahrt dachte ich wechsel mal das Getriebe Öl,,es kam fast kaum was raus und das hatte auch noch Späne...ich glaube ich habe ein Problem???!!!oder...

    Gruss Michael

    Glaubt mir ,ich habe wirklich die Suche benutzt und auch einiges gefunden aber mich trotzdem nicht Sicher gemacht

    Frage 1:Möchte schon die ccm meiner 80iger erhöhen aber nicht den Riesen Aufwand betreiben...

    Also den DR 133 verbauen...was brauche ich noch dazu..welche Düsen und vielleicht noch ein Auspuff..

    Welche Arbeiten müssen dabei auf jedenfall noch erledigt werden(Zündungetc.)

    Frage 2.Brauche auf jedenfall vorne ,vielleicht auch hinten einen neuen Stossdämpfer...welchen..würde vorne ja gerne die OriginalOptik behalten.

    Frag3:Lenkkopflager müssen neu...welche

    Frage 3:Wo bestellt man am besten..wäre Scootercenter Köln Ok...da ich in der Nähe(Duisburg) wohne??

    Frage 4:Habe eine PX80 Lusso EZ 95 FG :V8X1T........ finde aber mit dieser FG immer nur Teile bis BJ90.....kann ich diese Trotzdem bei mir einbauen?

    Ja die Neuen nerven ...sorry

    Gruss Michael

    Ich habe meine 80er auf DR 135 "umgebaut" - ist ja kein großes Ding. Für vertretbares Geld erhältst Du erheblich mehr Durchzug, etwas bessere Endgeschwindigkeit und eine zuverlässige Maschine. Tiefere Eingriffe wie Wechsel der Kurbelwelle bleiben Dir erspart. TÜV-Abnahme war kein Problem, das im Internet verfügbare Gutachten aus 1992 (?) wurde anstandslos akzeptiert. Auspuff kannst original lassen, Bedüsung muß angepaßt werden, und auf jeden Fall solltest Du den Primärantrieb zu längerer Übersetzung hin wechseln. Läßt sich alles an einem Nachmittag erledigen...

    Super danke,Dürfte ich Dich wenn es soweit ist mal anschreiben?

    Gruss Michael