Beiträge von RennsemmelPK50

    Ich find die rote Wespe nicht so schön, weil sie mir schon zu modern aussieht. Aber das ist mein persönlicher Geschmack.

    Habe auch ne Automatik, weil ich es einfach nicht mit der Schalterei habe. Wobei ich meine Wespe auch nur zum Spaß habe. Einfach um mal ein paar Runden zu drehen.

    Wirst lachen, aber als ich meine Wespe abgeladen habe, wollte sie mir jemand echt mitten auf der Gasse für 1400 Euro 😳 abkaufen, weil er das Zweifarbige so toll fand.

    Wenn Du es nicht so eilig hast, würde ich mit dem Kauf bis zum Herbst warten, denn da hast Du weniger Konkurrenz und die Preise sind niedriger.

    Ich würde mir jemanden mitnehmen, der von Wespen Ahnung hat. Nicht, dass Du eine Wespe erwischst, in die Du dann noch ne Menge Geld stecken musst.

    Also ich lasse meine Wespe auch nicht regelmäßig warten. Sie war beim Kauf zum Glück nicht zerlegt, aber wie gesagt, es fehlten die Papiere. Klar geht auch ne Zweitschrift, die aber wohl gut 100 Euro kostet.

    Für einen Laien wird es schwer sein zu beurteilen, ob der Preis angemessen ist. Ich hatte deshalb meinen „Vespa-Schrauber“ dabei und verhandeln kann ich auch extrem gut. Von daher war meine Semmel schon ein Schnapperchen. 👍🏻😃

    Hi Sprosse,

    also ich habe eine PK 50 Automatik. Ich habe mein „Mädchen“ im Winter für 300.- Euro geschossen. Im Sommer verlangen Verkäufer natürlich immer mehr. Der Verkäufer hatte keine Papiere und an meiner Rennsemmel muss bei dem Preis natürlich auch noch etwas gemacht werden. Bis jetzt habe ich sie farblich umgestaltet und Weißwandreifen drauf.

    Ersatzteile für ne Automatik sind schon schwerer zu bekommen, aber eben nicht unmöglich. Deshalb schaue ich immer nach bestimmten Ersatzteilen, die ich mir für den Notfall hinlege. Erspart dann die Suche, wenn man ein bestimmtes Teil unbedingt braucht, um fahren zu können.

    Dann stellt sich die Frage, ob Du auch selbst etwas an der Wespe machen kannst oder nicht. Ich kenne zum Glück jemanden, der für Wespen ein gutes und fachmännisches Händchen hat. Das macht die Sache erheblich billiger, wenn mal was ist.

    Das sind Sachen, die Du bedenken solltest.

    Meine Wespe fährt wie Schmitz‘ Katze und ich freue mich, wenn ich sie nach und nach noch etwas aufpimpen kann. 😃


    P. S. Und was Du nicht vergessen darfst: Für ne 50er Wespe hast Du ja nur das kleine Kennzeichen. Wird Dir das Ding mal geklaut und Du hast ne Teilkasko, dann bekommst Du generell nur den Zeitwert. Hast Du also eine ältere Wespe, dann ist das nicht viel, was die Versicherung zahlt.

    Da ich noch einiges an meiner Wespe machen will und zwar so, dass sie im Originalzustand ist, steht sie in der Garage und ist mit ner Alarmanlage gesichert.