Beiträge von vespa p80x

    Hallo
    da ich meine p80x nicht mehr ankicken kann da der kickstarter hängt bzw die motortrommel nicht mehr anweworfen wird schätze ich das sie ein kolbenfresser hat. Nun meine frage muss ich nur einen neuen zylyinder kaufen?/wieviel kostet der) oder brauch ich bei einen kolbenfresser ein ganz neuen motor??
    Ps ist es schwer einen neuen zylinder einzubauen.
    MFG
    tobias-reaper

    Ich hab einen freund erzählt was mit meiner vespa los ist und er meinte sofort kolbenfresser! Motorschaden kaputt. Ist das wahr? Kann man da nichts mehr machen? Einfach den kolben ersetzten oder so was in der art ? Wo steckt den der kolben drin im zylinde? Kann man dann einfach nicht einen neuen Zylinder bestellen? Ich brauche hilfe
    ( Noch ne frage was ist eigentlich choke?)
    MFg
    Tobias-Reaper

    Hallo
    ich habe ein großes Problem und zwar hab ich eine alte vespa p80x geschenkt bekommen Baujahr 1885. Sie ist nur 1 Jahr gefahren und stand bis vor 1 Monat nur rum. Ich wollte natürlich gleich gucken ob sie auch funktioniert. Ich hab zwar die Fahrzeugpapiere dazu bekommen aber keinen schlüssel! Egal dacht ich Kurzgeschlossen bzw einfach die kontakte hinten am Zündschloss raus gezogen und die Lenkradspeere durchgebohrt. Es war noch benzin drin keine Ahnung wieso bestimmt 15 Jahre alt. Ab sie trotzdem angemacht. Sie ist sehr unruhig gelaufen und oft ausgegangen. Aber sie ging.


    Als ich mir den Motor angeguckt habe hab ich gesehen das ein großes Loch am Ansaugschlauch ist sie hat halt falschluft gezocken als ich sie anmachte ohne die motorabdeckung lief sie sehr gut(im Leergang) und auf einmal fing sie an gass zu geben sobwohl ich den gasgeriff nicht mal berührte. Ich konnte sie natürlich nicht ausmachen wie den ohne schlüssel. Sie ist zum glück abgekackt. Als ich dummer trottel dachte das war nur so ein versehen ab ich sie nochmal angemacht und sie hat aufeinmal wieder vooolllle kanne gas gegeben so ungefähr 10-15 sekunden MIT VOLLGas im leergang! Als sie am nächsten Tag in meinen keller getragen habe und das Helmfach geknackt hab, habe ich sie ein bisschen sauber gemacht und zum ersten mal das alte bezin gesehen. ich vermute die vesap hat so viel gas gegeben weil sie falschluft gezocken hat? Kann das sein? weger dem großen loch im schlauch! Ich habe den schlauch perfekt geflickt mit einem 2 kompenenten kleber und wollte sie wieder anmachen


    jezt mein Problem ich kann den kickstarter nich mehr drücken da blockiert was der ganze motor bewegt sich wenn ich ihn kicken will. Nur wenn ich kupplung drücke geht er aber dadurch wird ja die trommel nicht angeworfen. Zuerst dachte ich irgend was steckt in der antriebs trommel da ich sie von außen nicht drehen konnte hab sie heute aufgeschraubt und konnte die trommel mit der hand drehen aber der kickstarter kann das nicht ich schätze irgend was hat sich hinter der trommel verkankten verkeilt steckt was drin keine ahnung? Bolzen
    gefressen motor kaupuut ich weiss nicht kann mir vieleicht jemand
    helfen DANKE
    (ISt meine erste vespa hab eingentlich überhaupt keine Ahnung von motoren)


    mfg
    Vepsa p 80 X!!