Beiträge von Linz

    hi, naja also(ich kommentiere an dieser stelle nicht die streitigkeiten über meinen geschmack!:))habe den verkäufer noch mal gefragt warum nur 12ps drin sind. hat er auch nich gewusst, aber er meinte es wäre überhaupt kein proplem ihn anzumelden. weis aber nich ob ich das glauben soll. werde erst einmal versuchen einen neueren fahrzeugbrief aus ihm herauszukitzeln, immerhin hat er gemeint das er den roller irgendwann im mai dieses jahres durch den tüv gebracht hätte. frage mich allerdings warum er dann keinen aktuelleren brief hat. naja, habe ihm aufjedenfall eine mail geschrieben und werde natürlich für alle interessierten dann weiter berrichten.
    mfg
    linz
    PS: lasst doch du streitereien um die schönheit oder unschönheit des rollers, bringt erstens nix, und zweitens kanns euch ja egal sein. :)

    jo, das is ja doof. muss man das etwas extra nochmal eintragen lassen, wenn man an dem motor was rumfräst?und warum testet der blöde tüv die leistung nicht? sind doch sonst auch immer bei allem so hinterher, und dann tragen sie eine völlig falsche ps zahl ein mein gott!....
    mfg

    hi,
    danke für die antworten.
    werde versuchen ihn runterzuhandlen irgendwas zwischen 1.3-1.4. wenn er nich mitgeht, kauf ich ihn nich. aber eine frage hab ich noch: wieso is das normal das 12ps eingetragen sind wenn er doch +20 hat? klingt irgendwie unlogisch. kommt der nich auf den prüfstand?
    der tüv is doch nich blöd, der weis doch ganz genau das der besser geht. die würden ja dann quasi bewusst was falsches eintragen.
    krieg ich dann eigentlich ärger mit der polizei, wenn da 12drinstehen aber er 20+ hat, falls die des nachprüfen?
    mfg linz

    hallo,
    will mir getunte vespa kaufen. sie hat einen 26iger delorto vergaser, 210 malossi, einlass-überströmer gefräst, rennauspuff(welchen weis ich nich genau, seht ihr aber vielleicht selbst auf den bildern)dropbar lenker biturbo vorne, sebaco hinten, usw, seht ihr ja lebst. sie ist komplett so wie sie ist zugelassen, und eignetlich in einem guten zustand. der lack ist auch noch in ordnung. eder verkäufer meint sie hätte +20ps, was ja auch realistisch wäre, aber eingetragen sind nur 12. komisch?!? weis einer von euch wie das kommen kann?wäre um ungefähre schätzungen sehr dankbar, weil es ja nur wenig vergelichsmöglichkeiten gibt. hat jemand vielleicht schon erfahrung im ver/kauf von selchen vespen?
    mfg
    linz

    aso, ja hab ich mir schon gedacht, wie der des sonst mit dem großen zylinder gemacht haben sollte, naja, also ich red von der minderleistung.de. die find ich super! da kann man noch richtig was lernen wenn man noch nicht so versiert ist(wie ich)
    gruß linz

    PS: es muss sich zumindest beim zylinder um einen px motor handeln, oder bringst du (ohne extremen unrentablen aufwand) einen 211 malossi in einen pk50/80 motor?!!!

    naja,
    aber sie is tozdem sehr gut gemacht. außerdem hilft mir die bearbeitung mit dem 211 malossi trotzdem weiter! die meisten sachen kann man ja übertragen.
    aber unter technik/einlass geht bei mir nix is des noch nich fertig oder liegt der fehler bei mir?
    mfg linz

    hallo,
    wollte mal fragen welchen vergaser ich für den malossi 210 brauche?
    mein kumpel meint nämlich "umso größer der vergaser umso besser und mehr leistung!". üblich sind ja so 30 oder 32 mm. aber nach seiner meinung wäre ein mikuno 35 oder 38iger noch besser! stimmt das? wenn ja was bringt das , und hat das sinn?
    mfg linz
    PS: habe eine px200 mit rennkurbelwelle malossi 210 aber bis jetzt noch originalvergaser

    hallo,
    habe mir eine alte px200e bj83 gekauft. jetzt will ich sie ein bisschen tunen. habe aber einige fragen. mein nachbar meint umso größer der vergaser um so besser. kann ich dann auch einen 38iger mikuno mit einem malossi 210 kombinieren? wenn ja hat das sinn? normal sind glaub ich ja nur 30 mm. und nocheine frage: ich will den motor gerne zur leistungssteigerun bearbeiten. kann in der arbeit fräsen... usw. was muss man da alles bearbeiten, hat da jemand vielleicht eine anleitung, links, oder irgendwas in der art, damit ich weis wie ich das machen muss(bilder wären auch gut)?
    danke für eure antworten
    linz

    jo, vielleicht sieht dich der blinde rennleiter, aber du bist schneller ;) !
    ich find sie schon stylisch, und 26 ps sprechen jawohl für sich! aber prob. mit zulassung, braüchte als aller ersten punkt ja schon mal scheibenbremmsen... wegen über 20 ps.... naja, is was zum träumen! :D

    hallo
    danke für die antwort,!
    dann werd ich wohl noch ein bisschen sparen müssen bis ich mir beides gleichzeitig kaufen kann.
    ps: hab den motorad führerschein so gut wie! :D [SIZE=7]in 2 jahren[/SIZE]
    viele grüße linus

    hallo, habe mal ne frage,:
    überlege mir den kauf einer vespa px80, bj 82.
    würde irgendwann dann auch gerne einen größeren zylinder verbauen, nämlich den polini 177cm³ mit abgedrehtem zylinderfuß. kann man ja nur verbauen mit einer 125iger kurbelwelle.jetzt meine frage: kann ich auch erst die 125iger kurbelwelle verbauen, obwohl der 177iger noch nich drauf is? oder geht das dann nicht, wegen dem zu kuzen(oder zu langem, ka)hub? würde nämlich anfangs gern erst mal nur die kurbelwelle verbauen...(zurzeit ist ein 135iger dr zylinder drauf, mit dem die 125iger kurbelwelle dann laufen müsste)


    mfg, linus