Beiträge von Dickesmensch

    Felge ordenlich Sauber machen und anschleifen mit Feinen Schmirgelpapier und dann mit verdünnung Fettfrei machen
    und dann (ich empfehle) Hammerit Silber (es kann auch andere Farbe Sein) Hammerschlag Sprühdose Kaufen und Lackieren halt sau lang und keine Probleme und wenn du es sauber gemacht hast Top


    Das ist die Billige Variante


    Gruß Peter

    Wenn Der Getriebölstand ok ist und läuft super würde ich nicht da was machen
    Nach dem Alter von dem Getriebeöl war es zeit geworden es zu wechseln


    Öl läuft halt Dünnflüssig raus und etwas Benzingeruch ist normal


    Keine Panik
    Mach nichts groß am Roller
    Undicht ist er auch nicht an irgenwelchen stellen von ausen ?


    Fahr weiter Mach den ölwechsel 250 ml 15 W 40 rein von Händlern aus meiner Gegend immer für die Cosa Benutzt und ab die Post und denk an neue Dichtungen an den Ölschrauben sonst hast du Ölplacken


    Weil jetz groß am Motor was zu machen ist rausgeschmissenes Geld
    und manchmal kann man den roller auch kaputt Reparieren


    also gute Fahrt
    gruß
    Peter

    So jetzt Mal ich


    Mein Richtiger Name ist Peter
    Bin zzt. 33 Jahre alt
    Bin 1,78 m und 115 kg Schwer (Deswegen auch der Nick)
    Komme aus dem Schönen Saarland und zwar aus Saarbrücken
    Meine hobbys außer Vespa sind noch Schützensport, Amateurfunk, Computer und Faulenzen
    Bin gelernter Energieelektroniker
    Beruflich Fahre ich LKW Aber die Großen Sattelzüge
    Bin Lustig Drauf und für jeden blödsinn zu haben


    Das Medium Vespa hatte mich schon extrem Früh angesteckt
    Mein Dad Fuhr seit ich denken kann Vespa und war Aktiv im Verein dabei gewesen ( Technikwart) mich hatte auch der Sound von diesen Rollern schon immer Faziniert und dann die Treffen Peng das Wars
    Meine Mutter hatte das Vespafeeling erst so 1980 richtig gepackt
    (1991 hatte sie ihre eigene Px gekauft ) Zuerst Kassierein im Vespaclub Europafreunde Saar dann als Selbstfahrerin nach einer kleine Meinungsverschiedenheit im Verein hatten sie sich selbst mit mehreren Exmitgliedern einen neuen Verein gegründet
    Und Heute ist Sie Präsidendin der Saarlandroller
    Aber Sie Sind wieder alle Heute wieder Gute Freunde


    Mein Dad gab mir noch den Feinschliff in Sachen Vespareparatur und Wartung was kann man da noch erwarten Heute bin ich der Depp Für alle Vespenfragen und Hilfe bei Reparaturen bei mir in der gegend und im Verein.


    Aber Mir macht es Tierisch Spass zu Helfen in dieser Sache und ich hoffe ich kann euch auch Helfen.


    Also mal soviel mal von mir bei Fragen E-Mail


    Gruß Peter


    Ps. Hier ein Pic mit mir und meinen Prachtesel

    Mein Alltags und Nutzesel
    Die Rote Cosa 200 GS Bj 1991 zzt. 15Tkm Tagl. 55 km Zur schaff und wieder Zurück und auch Sonntags


    Mein Sonntagsesel
    Die Grüne Cosa 200 GS Bj 1993 zzt. 15 Tkm (ehm. Nutzesel) ab und an auch zur Parade oder zum Touren mit dem Verein oder Bei größeren Reparaturen der Roten Cosa auch zur Schaff


    Mein Paradeesel


    Die Weiße PX 200 Lusso bj 1985 zzt. 68 Tkm (hat schon Europa gesehen)
    Nur zu Paraden- oder Tourenzwecke.


    Mein Rennesel


    Die Silberne P200e Bj 1981 zzt 10 Tkm zzt nicht angemeldet (Sie hatte Motorschaden Kupplung gelöst Kurbelwelle im Eimer aber wieder einsatzbereit ) Schon Seit 26 Jahren in meiner Familie zuerst Dad dann ich
    und sie hat sehr viele Tolle erinnerungen
    Nur zu Paraden- oder Tourenzwecke


    Hier die Pics

    Ich würde Dir Empfehlen Nochmal bei die Rennleitung (Polizei) zu gehen eine Aktuelle Unbedenklichkeitsbescheinigung zu holen dann bekommst du beim Tüv mit dem anderen Kram keine Probleme


    Ein Aktueller Wisch ist besser als ein Alter Wisch (kann ja viel passiert sein für die vom Tüv)


    Gruß Peter

    Zitat

    Original von gaugel
    Man, sei bloß froh das Du mit dem Schrecken u. einigen Prellungen davon gekommen bist. Die PK sieht echt böse aus!! :(
    Wenn ich wie Du in kürzester Zeit in mehrere Unfälle verwickelt worden wäre, würde mir das echt den Spaß am Rollerfahren verderben.


    gruß, gaugel.


    Aber einen Echten Vespafahrer lässt sich sowas nicht unterkriegen
    Auch wenn sowas immer ärgerlich ist

    Der war im 5 Nov. 2006 mit einer PX 125 Lusso


    Eine Junge Dame Meinte Sie müsste von der rechten Spur auf einer
    2 Spurigen Straße mit ihrem Renault Modus vor mir drehen Ich hatte da Keine chance rechtzeitig zum Stehen zu kommen bumm


    PX Totalschaden und Auto Totalschaden


    Ich hatte Prellungen und Schleudertrauma


    Hier die Bilder


    Gruß Peter


    (Die Px ist nur noch als Ersatzteilspender zu holen der Rahmen ist mir nicht mehr sicher)

    Ich hatte mir eine Sommer 2000 eine PK 50 SS Östereichiches Model Gekauft


    Zustand OK
    Lackschrammen der übliche Kram


    Hatte sie 1 Woche nach dem Kauf Wieder Top in Schuss Gebracht
    1 Monat nach dem ganzen Kram mit Restauration und Neuteilemontage
    der Supergau.


    Wollte Die Maschine bei mir Zuhause noch ausgehfertig für den Saarlandtag 2000 in Merzig machen
    Wie ich nachhause gefahren bin ich mit dem Vorderad auf einer Ölpfütze
    weggerutscht konnte den Roller nicht mehr halten Bumm.
    Und der Roller war mittig gegen einen Pfosten geknallt.
    Der Rahmen Total im eimer


    Ganze Arbeit war für die Katz nur Die Scheibe und den Koffer und Div. Teile könnte ich noch verwerten


    Gruß Peter

    Und hier die Bilder Voher beim Kauf und nach Restauration

    Hallo Freunde der Vespazunft


    In diesem Thema will ich mal an Diesen Moment mal an Die Maschinen Erinnern wo Leider nicht mehr unter uns Leben Die man durch Sturz oder Unfall Verloren hatte.


    Viel Spass beim Ansehen oder Ergänzen


    Gruß Peter


    Und Stellt mal eure Trauerfälle auch rein wenn Ihr möchtet

    naja


    Die KM und Zustand sind die sorgen


    Wie ist so die Vorgeschichte
    Wie waren die Vorbesitzer (alte Leute oder Jungspunde)


    Schrammen , Reifen und der Anbaukram sind nicht so das Wichtige


    Wie Läuft der Motor
    Wie Sieht die Grundkarosserie aus Rost oder Verzogen durch Sturz
    Sind die Bremsen OK
    Geht die Elektrik ohne Probleme
    Lässt sie sich ohne Probleme Schalten
    Wie ist die Probefahrt
    Hat sie noch Tüv
    War sie noch bis Vor 1 Jahr angemeldet gewesen


    Das sind die Dinge wo Du Haupsachlich achten musst.


    Vom Preis her kann noch Verhandeln


    Und was wichtig ist Höre auf deinen Bauch
    Wenn Sie Dir Innerlich nicht zusagt
    Lass es dann
    Nichts am Knie abrechen


    Gruß Peter

    Aber beim Einsetzten der Dichtung (Simmerring) Vorsichtig Sein und Nachschauen das er sauber Eingestzt ist Nicht knaupen Sonst hast du nur ärger und kannst nochmal den ganzen mist machen


    Gruß Peter

    geh mal auf Die Seite Rollerladen Augsburg
    Die haben die Passenden Lager Wenn nicht kannst du dort sogar anrufen Sehr komp. Leute


    Gruß Peter