Beiträge von Jens Lübben

    Vespa ET4
    Seit einiger Zeit scheuert das Lüfterrad über der Primär-Riemenscheibe am Gehäusedeckel. Da kann sich doch eigentlich nichts verschieben, da das Lüfterrad direkt fest mit der Kurbelwelle verbunden ist. Die beweglichen Riemenscheiben sitzen dahinter. Der Gehäusedeckel ist auch nicht verzogen.
    Kann ich einfach die Lamellen des Lüfterrades abschleifen, damit diese keinen Kontakt mehr zum Deckel haben?