Beiträge von Pinky69

    Einfach ist relativ ... :D


    Könntest versuchen dir ein "Adapterstück" zu basteln das an den Zyli angeflanscht werden kann und mit der anderen Seite zum aufstecken des Sito plus Anschluß. :evil: :evil:


    Ist aber nur eine Idee, weiß nicht ob sie schon verwirklicht wurde.


    Ciao
    Pinky

    Hi,
    hab da mal ne Frage wegen der Plazierung der Kiste.
    Die Sorte ist ja sicher unwichtig :D aber ist es am Besten den Hauptständer eingeklappt zu lassen und dort drunter dann die Kiste zu stellen ????


    Hab da immer Hemmungen das sich da was Verkquetscht ...


    Gruß
    Pinky

    Hi,
    soweit ich weiss ist bei der Cosa 1 der Auspuff mit Klemstück und bei der Cosa 2 ist er angeflanscht mit 2 Schrauben.
    Der eine passt daher nicht ohne weiteres an den anderen. ;)


    Gruß
    Chris

    Hallo,
    da kann ich den anderen hier nur zustimmen, öfters mal ne längere Strecke Volldampf fahren und freibasen. :D
    Meine hatte das anfänglich auch mal, hab sie wohl von einem Kurzstreckenfreak gekauft, und nachdem ich öfters mal längere Strecken gefahren bin ist sie jetzt bei ca. 109 km/h.
    Sofern der Tacho stimmt. :D :D


    Aber das wird schon.


    Gruß
    Chris

    OOHHHHH JJEEEEHHHHHH !


    und das muß ausgerechnet mir passieren. :rolleyes: :rolleyes: :(


    Aber ist eigentlich klar:
    Motoröl ==>> für den Motor (innen) {vollsysntetischen}
    Getriebeöl ==>> für das Getriebe und die Innereien.


    Und der Sprit kommt in den Tank !!! :D


    Viele Grüße
    Pinky

    upps *rotwerd* .... bind wohl noch etwas unwissend was den Vespa-Motor anbetrifft.
    Dachte zwar nicht das es einen ÖLmeßstab fürs Gertiebeöl gibt, eher daß das getriebeöl seperat ist.
    OhJehh, jetzt binn ich ja ganz draus gekommen, ist ja das Motoröl. :rolleyes: :rolleyes:

    hehh das hört sich ja hoffnungsvoll an. :D
    Ich muss beim morgentlichen start einmal etwas länger orgeln, ca. 3-4 sec. und dann fahr ich normalerweise immer mi. 12 km, eher 17-10. ;)
    Das mit dem kicken hab ich noch nie bei kaltem motor versucht, werde es aber mal testen. ;-)


    Kann ich jede batterie an ein ladegerät hängen oder gibt es da unterschiede ? Ist so ein schwarzer klotz, konnte mein flüchtigen blick keine einfüllöffnungen sehen. !?!?


    Wie kann ich eigentlich testen ob noch genügent getriebeöl drinn ist ?


    Pinky

    Hallo,


    es würde mich interessieren in welchen Drehzahlbereichen ihr eure COSA so fahrt, speziell in der Stadt.
    Fahrt ihr das eher "untertourig" oder eher im kleineren Gang und dafür etwas hochtouriger??


    Grüße
    Pinky

    Hallo Gemeinde,


    wie ist das eigentlich mit der Batterie bei der COSA 200 GS , wird die immer leerer mit jedem Start durch den E-Starter oder wird die wieder bei der Fahrt geladen ?
    Frage deshalb weil ich den Eindruck habe das meine Batt recht schwach ist, das Starten morgens ist recht mühsam und habe immer das Gefühl das er es gerade noch so packt.


    Wie oft wechselt ihr eure Batterien ? Wie lange sollte so ein Ding eigentlich halten?
    Was kostet eine neue Batt ca. ?


    OK, genug meiner Fragen , jetzt Ihr. ;)


    Gruß
    Pinky

    also meine 200er COSA vibriert/ruckelt auch ganz ordendlich beim Standgas, liegt vielleicht auch an dem grüßeren Hubraum als bei deiner 80er.
    Oder mal versuchen das Standgas etwas zu erhöhen, aber ganz sanft. :-)
    Das leichte Ruckeln wenn du aus Vollgas-Fahrt das Gas wegnimmst ist gewissermaßen normal.


    Gruß
    Pinky

    Hi Leute,


    ich bin auch vor ein paar Wochen unter die COSA-fahrer gegangen und erfreue mich an meiner echt tollen Wespe. ;-)
    Bei mir ist das mit dem "Anspringen" etwas anders. Kalt springt sie erst nach 3-4 sec. E-Starter drücken an, warm dann mit einem kurzen Drücker auf den Knopf.


    Aber was ich euch hier noch fragen wollte, wenn ich längere Strecken auf der Schnellstraße (ca.100km/h) fahre, dann abbiege und wieder schneller werde bleibt gelegentlich mal die Drehzahl etwas erhöht. Also z.B. wenn ich vom 3. ind den 4. schalte. Ist das eher normal ?
    Ist aber nur nach längeren Strecken Vollgaß. ;-)


    Grüße
    Pinky

    Hallo,


    wie mach ich bei meiner COSA 2 einen Hinterrad wechsel ? Gibts da spezielle Tricks ?
    Oder irgendwelche Online-Anleitungen ?
    Meine Dame steht wenn ich sie aufgebockt habe noch auf dem Hinterrad, sollte doch etwas entlastet sein zum lösen der Befestigugsschrauben, oder?


    Gruß


    Pinky

    @ hart-metall


    OH, das ist eine lange komplizierte Sache, auch familiär bedingt. ;) :rolleyes:
    Und ich trenne mich auch sehr ungern aber was bringt mir die COSA wenn sie nur in der Garage steht.
    Naja, denke so könnte es am besten sein. :(


    Gruß
    Pinky


    PS: Nur wenn sich niemand findet werde ich sie halt behalten.

    Hallo,


    herzlich willkommen in der Runde der COSA-Fahrer. =)


    Auch ich habe mir erst vor 3 Wochen eine COSA 2 zugelegt und bin bisher sehr zufrieden. Bei mir war nur der Auspuff etwas angerostet , hab mir einen bestellt und tausche ihn dann aus.
    Vielleicht wird sie dann auch etwas leiser. :rolleyes:


    Das nit den Seitenbacken habe ich auch erst nicht geschnallt, muß man manchmal aber wohl etwas fester drücken und dann hopst sie dir entgegen. :-)


    Also weiterhin viel Freude mit deiner Cosa.
    Man wir sich bestimmt hier öfters mal lesen. Hast Du evtl. auch ein Foto von deiner COSA ?


    Grüße


    Pinky

    Hallö,


    erst gestern habe ich voller Elan versucht meine Batterie an meiner COSA 2 zu prüfen als ich feststellen musste das ich garnicht so ohne weiteres ran kam. :evil:
    Ich musste erst alle Chrombügel um die Backen abmontieren, damit ich die Backe selbst ab bekommen habe.
    Oder kennt Ihr einen anderen Weg, reicht evtl. der Zenti Platz zwischen Backe und Chrom um die Backe abzunehmen ?
    (Hab ich nicht versucht, da ich keine Kratzer riskieren wollte.)


    Grüße


    Pinky