Beiträge von stephpx

    1. Sitzbank und Schrauben vom Tank lösen
    2. Gummi der um den Benzinhahn ist rausnehmen (damit er nicht in den Tiefen der Karosserie verschwindet)
    3. Benzinhahn nach oben (auf) drehen
    4. den Tank am hinteren Ende anheben, so dass der Benzinhahn langsam nach innen gezogen wird


    ...müsste so eigentlich reichen, um den Stecker zu kontrollieren, ohne dass weiteres abgebaut werden muss


    Viel Spass!!!

    Danke für den Link! Aber ist es leider nicht. Wackeln tut da nichts am Vorderrad. Man sieht halt, dass es "eiert", wenn man es dreht und zwischen Gabel und Reifen hindurchschaut...eigentlich wie ein Ei in der Felge...Die ist aber nagelneu.

    Hallo zusammen! Mein Vorderrad "eiert" ein wenig. Lager sind schon erneuert und ich denke das Problem liegt bei der Achse. Wie bekomme ich die am besten ausgewechselt?