Beiträge von jjpro-2002

    Moin,


    ich habe nun den Motor gespalten. Mir ist dabei aufgefallen, dass sich das Kickstarter Ritzel verkeilt hat. Vielleicht könnt ihr das auf dem Foto erkennen. Des weiteren ist mir aufgefallen, dass die beiden Gummis, die verhindern das der Kickstarter ans Gehäuse kommt, kaputt sind. Kann es sein, dass durch die kaputten Gummis der Kickstarter mehr Bewegungsraum hat und sich das Zahnsegment wie auf den Fotos abgedreht hat???!!!???




    Beste Grüße Jan

    Hallo,


    ich habe eine PX 80, umgerüstet auf D.R. 135. Mein Problem ist, dass sich der Kickstarter der Vespa nicht mehr bewegen läßt. Da ich dieses Problem schon einmal hatte, habe ich den Motor gespalten, die Druckfeder erneuert und den Motor wieder zusammen gesetzt. Er lief perfekt, bis nach ungefähr 50 mal kicken der Kickstarter nun wieder fest sitzt. Die Vespa läuft nach wie vor perfekt, nachdem man sie angeschoben hat. Wer kennt dieses Problem und kann mir helfen???


    Beste Grüße Jan