Beiträge von karmanngipsy

    tip zum kompressor.er sollte für kleibnere flächen mind. 25 liter tank haben.Für autoganzlackierung reicht das nicht aus.
    Also ein baumarkt kompressor mit 25 lietr tank so um die 100 euro reicht für ne vespa.Was andres hab ich auch nicht und ich hab damit meine Harley lackiert.
    Im wertvergleich 25000 € harley 800 euro vespa könnt ihr sicher sein das ich keinen mist schreibe.
    der kompressor läuft dann zwar unendwegt beim lackieren,aber es geht hervorragend.

    Laß das mit der Säure.
    Damit schadest du nur.
    es reicht absolut aus rostschutzgrundlack zu lackieren.und füllern ist nie verkehrt.Umso sauberer wird die lackierfläche.Scleif mit 600 erter dann mit 800 dann mit 1000ender Nasschleifpapier ab je feiner umso schöner das ergebnis.

    Falsch... Wenn du 1:60 tankst wird sie nicht fetter sondern magerer.
    Bei 1:50 fetter machen solltest du mehr Öl also 1:40 tanken.kannste genau ausrechnen.
    Oder Du machst bei jedem tanken nen Schnappsglas mehr öl rein.
    1:60 heißt auf 60 liter benzin kommen 1 Liter Öl bei 1:40 heist das auf 40 liter benzin 1 liter Öl.
    So nun rechne das mal um auf einen 5 Liter Kanister

    wenns billig werden soll machs selber mit Sprydose.geht einwandfrei.Annsonnsten wenn der lackierer nur noch anspritzen muß isses auch nich sooo teuer.mußt halt die vorarbeit selber machen.

    hay es gibt fat keinen unterschied.Bei Plastik solltest Du einen speziellen haftgrund drauf machen,sonnst blättert die Farbe balöd ab.Bei metall ist das leichter.nur je feiner du die Grundarbeit machst umso schöner wird der decklack.D.H. mit grobem schlaifpapier alle unebenheiten schleifen feinspachteln wieder schleifen .Biss alles schön gleichmäßg aussieht.kannst ja aus ner spraydose erst mal schwarz druflackieren,dann siehst Du schon wies wird(Riefen kratzer ect.) dann wieder feiner schleifen mit 400erter nassschleifpapier dann mit 600erter dann mit 800erter und zum schluß mit 1000ender Nasschleifpapier.Je feiner du schleifst um so sauberer und glatter wird der flip Flop.dann Grundieren anschleifen (nass) dann basislack flip Flop lack und zum schluß mindestens 3 schichten Klarlack.Besser sind 5 schichten.Dann glänzt Sie wie ein affenar....Viel spaß wird schon werden.
    Merke: je sauberer Du Grundarbeitest umso schöner der Endeffekt.

    Hallo hab ne Frage: Möchte meine neu ersteigerte Vespa NSL 80 Baujahr 1992 schneller machen,soll von der Versicherung her auf über 81km/h fahren.Möchte gerne einen größeren Zylinder drauf machen oder so.Wo bekomme ich Teile dafür speziell her?Hab schon im Rollershop nachgesehen,aber ich kenn mich mit den Teilen nicht so aus was ich da brauche. Habt Ihr Tipps?