Beiträge von alexandre

    wo wir schon bei reifen sind hab ich auch ne frage:


    wieweit darf das profil einer 50er vespa runter sein, bzw. gibt es überhaupt eine mindestprofiltiefe?!



    gruß


    alex

    also ich war heute in dem vespaladen meines vertrauens und habe mir einen helm und einen tacho gekauft, aber vor allem (und jetzt wirds interessant) habe ich auch erfahren, dass die alten 50er vespas, die für den italienischen markt gebaut wurden, sich in vielen details von den deutschen unterscheiden.
    hab nämlich auch eine italienische...


    so zum beispiel:


    -kein tacho


    -KEIN bremslicht (gibts einfach nicht!)


    -weniger drosselung durch den auspuff
    (dickeres auspuffrohr)


    und noch ein paar andere sachen...


    ALSO
    falls du dir nicht sicher bist dass deine nicht aus italien kommt kannste da wenig machen, ist auch ok so... d.h. es ist auch legal.


    gruß



    alex

    naja die farbe kommt auf dem foto auch nicht sehr echt rüber. auf dem foto sieht es ja etwas orange-rot aus, aber in wirklichkeit geht es mehr ins lila, so wie vorne am schutzblech...


    ich muss sagen ich find die farbe trotzallem auch nicht mehr SO schlimm, aber der lack ist an vielen stellen ziemlich hinüber, und so werd ich wohl kaum ums lackiern rumkommen...


    alex

    Hallo


    Ich muss unbedingt wissen wie diese Lenkerdeckel heißen, die man statt einem tacho in das runde loch in lenker stecken kann.
    kann es sein dass die kaum zu bekommen sind?


    hat hier zufällig jemand noch so etwas rumliegen?


    habe schon in allen onlineshops danach gesucht bzw. versucht zu suchen, da ich ja nicht genau weiß wie man die wirklich nennt...
    anscheinend nicht tachoabdeckung


    also: BITTE helft mir!!!
    es sieht ziemlich furchtbar aus wenn so ein großes loch im lenker is :(


    liebe grüße

    Hallo!


    Ich bin seit Montag stolzer Besitzer einer 50 L von 1979!
    Werde in den nächsten Tagen mal Bilder posten.
    Der Motor wurde nochmal gewartet und neu abgedichtet,
    aber lacktechnisch sieht es ganz schön übel aus.
    Der Vorbesitzer hat sie - wie mir scheint - relativ lieblos
    in einem furchtbaren metallic-lila lackiert...
    Naja, das wird sich aber bald ändern.


    Leider kenne ich mich mit Motoren usw. absolut nicht aus,
    habe aber zum Glück keine zwei linken Hände und werde
    wohl in der nächsten Zeit (hoffentlich mit Hilfe der Mitglieder
    dieses Forums) einige Dinge an meiner Vespa in Angriff
    nehmen...


    ...und schon bin ich bei meinen ersten zwei Fragen:


    1) Ich habe gesehen, dass der Benzinhahn am Ende lose ist
    und auch gleich das Loch erfühlt in das das Ende reingehört,
    aber es hält bzw. greift nicht. Zum Glück ist die Benzinzufuhr
    nicht beeinträchtigt, d.h. der Roller läuft, aber reparieren sollte
    ich das schon mal... Also: Was muss ich da machen bzw. wie
    komm ich da überhaupt richtig ran??!


    2) Die vespa hat keinen Tacho und da ich auch nicht be-
    absichtige einen anzubauen, wüsste ich gerne: wo bekommt
    man diese Deckel her, um das Loch zuzumachen bzw.
    wie heißen diese Dinger, damit ich danach suchen kann??!


    Schon mal in voraus tausend Dank für die Hilfe!


    Grüße,


    Alexandre