Beiträge von chriskings

    hab ne 50l vor ca 3jahren für 1390€ gekauft und 2jahre später für 1690€ bei ebay verkauft..;) der zustand meiner vespa war nur einwenig besser(soweit ich es auf den bildern erkennen kann)
    daher würde ich zwischen 1200- 1500€ schätzen. unter 1200 euro wäre geil.9


    was will der verkäufer denn haben?

    was verjubelst du den in einen neuen roller(mit gfallen die neuen einfach null...) soviel geld...kauf dir lieber einen alten und motz den auf. ganz ehrlich wenn ich heizn will dann fahr ich mit der ducati monster 200 aber nicht mit na vespa..
    es ist mir auch klar dass es sau bock macht so teile gscheid aufzumotzen um zu schaun was geht aber kauf dir lieber fürs gleiche geld ne buell und ne rally200. und die rally kannste dann gscheid herrichten.

    also was ich so gehört hab ist das man aufs einfahren schei.... kann. entweder halten die aluzylinder von anfang an oder eben nicht,, also am anfang einfach fetter bedüsen und gasgeben!





    EDIT: so hab grad nocheinmal nachgelesen. malossi gibt an dass man die ersten 40-60 min nur mit maximal halbgas fahren soll bzw 6000/min nicht überschreiten soll

    @ nachbrenner hab das zeug noch nicht eingetragen bau die vespa grad noch zusammen. hab aber einfach mal bei jockies nachgefragt ob die teile eintragbar sind(was nach ihnen kein prob ist) und wieviels so ca kostet.
    wenn die vespa fertig ist werd ich dann aber eh mal paar bilder posten,, greetz chris

    also beim jockes kostet meine vollabnahme von meiner rally 200 mit gefrästen motor membran 30 vergaser malle 210 (gefräst) langhubwelle sip performance tunnelrücklichter scheibenbremse ca 500 euro


    so zum vergleich, weiss ja nicht was du alles eingebaut hast;;

    boah ihr diskutiert hier wie man am besten bissl benzin wegschafft...shova haus in irgendeinen feuerfesten behälter rein und zünds an, kannst es natürlich auch in Nachbarsteich kippen..;))

    servus! kauf dir eine epoxy grundierung (40-50 euro) und schau doch mal bei dir in der näheren umgebung ob es nicht zufällig eine hobbywerkstatt gibt mit einer lackierhalle. kostet dann nohcmal ca 50-60euro. auf alle fälle kommst du damit viel billiger weg als wenn du's machen lässt. Mit dosen gehts zwar auch aber schöner und gleichmässiger wirds immer mit luftdruck und einer 80grad schnelltrocknung in einem staubfreienraum.

    boah ist der hässlich wer kauftn son plastik müll...wahrscheinlich hats der besitzer einfach nicht geschnallt dass 20cm weiter oben ne befestigung ist. diese ganze plastikbomben-fraktion aka pachaken und döner würd ich eh am liebsten einfach von ihren rollern haun wenn sie mit nach hinten halbaufgesetzten helm an mir vorbei fahren...

    also nen neuen motor brauchst du nicht. dir wird wohl nichts andres übrig bleiben als den motor zu spalten und die kurbelwelle und die kugellager genauer anzuschauen. neue Kugellager kosten doch so ca um die 10 euro und ne neue Kurbelwelle vll so 70 euro?
    daher ist es auf alle fälle immer noch billiger als sich gleich nen komplett neuen motor zu kaufen.und selbst für laien ist da rumgeschraube am motor mit den ganzen erklärung im inet kein ding.

    dada also hab grad bei scootercenter angerufen und das scheibenbremsenkit passt nicht an die rally lenksäule daher wird mir wohl nichts anders übrig bleiben als bei worb5 das machen zu lassen... :(

    also werd mir jetzt ne scheibenbremse für vorne holen, bei worb5 kann man seine alte lenksäule einschicken und bekommt dann eine orginal umgebaute rally lenksäule mit scheibenbremse. brauch dann ja also nur noch den halbhydraulischen druckgeber. bei sip gib es doch nur eine vr scheibenbremse für px lenksäulen oder?

    also solltest du einen 16/10 vergaser verbaut haben dann hol dir einen 16/16 mit einer 74 hd natürlich den passenden ansaugstutzen nicht vergessen zum bestellen. mit dem setup bin ich super beim 75ccm dr gefahren..
    greetz