Beiträge von juny79

    Der Vechs ist aktuell mehr im Mustang und Kinderwahn als Vespafieber. Die neue Werkstatt ist angemietet in Hamburg und oh Wunder... es steht noch keine einzige Vespa drin.
    Naja im November kommt der Firmenwagen mit Anhänger und als Kombi... Dann werd ich dem Likedeeler seine Gs3 für nen schmalen Taler abschwatzen :) 

    in hh oder hh o.t. Auf weiter Flur?
    Ich weiß gar nicht wo ihr nun gelandet seid :huh: 
    Creutzi, ich denk jetzt ist Dänemark dran :D

    Flip hat wieder TÜV :+7 
    Bei uns etwa 500m entfernt hat ein neuer TÜV aufgemacht. Fand ich sehr praktisch, weil wegen schon länger abgelaufen. Erspart den Hänger. So bin ich gestern mit Buggy vorbei und hab gefragt, ob ich ohne Termin kommen kann und ob eine alte Vespa bekannt ist (wir hatten auch schon nen tüver der an der Hupe anschalten wollte und dann am Kickstarter schalten... yohman-) )
    Mit Kind im Schlepptau wirkt man anscheinend noch unglaubwürdiger als eh schon :-4 "Ja eh nee, für 50er Roller brauchense keinen TÜV" Danke
     :wacko: 
    Heute morgen dann mit Flip angerückt und 2 überraschten Herren gegenübergestanden :whistling: Freunde werden wir eher nicht (musste noch schnell ein offizieller Rückspiegel an den Lenker :sleeping: ), dass Flip quer durch die Alpen ist haben sie noch erstaunt festgestellt ("ja das geht :rolleyes: "), jetzt sind wir wieder startklar yohman-) 

    Diese Woche ist der papababysitter zu Hause, ich darf endlich mal abends weggehen :+7 Wollte das auch noch mit der Vespa erledigen und jetzt schifft es die ganze Woche :+4 
    Jaaaaa ich weiß dass man bei regen fahren kann, aber ich wollte nach nem Jahr einfach zum Spaß fahren. Blöde scheisse maaaaaaan

    Hey Creutzi, stimmt, orange lackieren und rasenmähermotor drunter :+6 wäre das ein Anfang. Mark, die kenne ich nicht, weil die nicht unter Spielzeug eingestellt ist. Muss ich drüber nachdenken, die kostet so viel wie meine PX200, ernsthaft :D

    Lästert ihr nur :D
    Und klar, ab März ist das Kind in der Kita, spätestens da hat Flip neuen TÜV. Und ich geh die Rally an. Oder die 79er.
    Außerdem will ich noch nem "neuen" (bevor ihr euch jetzt gleich an neu aufhängt :+6 ) roller kaufen yohman-)

    Okay ich mach mich mal angreifbar, bitte aber das nicht falsch zu verstehen oder als indifferente Kritik an der mütterlichen Führsorge.
    Was glaubt ihr warum die Notfallambulanzen in den Krankenhäusern so überfüllt und das Personal so schlecht gelaunt ist? Als Eltern kann man für manche banale Dinge auch mal selbst die Verantwortung übernehmen und und muss sie nicht gleich an einen Arzt deligieren . Ich war in meiner Kindheit nicht einmal in einer Notfallambulanz obwohl ich mit auch durch diverse Stürze vom Rad oder Baum heftig blutende Wunden geholt habe, das wurde sauber gemacht mit höllisch brennendem Schnaps desinfiziert und ein Pflastern draufgepappt. Danach wurde geguckt ob der Bub noch alle Extremitäten bewegt und danach geht es wieder auf die Strasse. Unsicherheiten in dieser "laienhaften" Versorgung ( komme nicht aus einer Arztfamilie) haben meine Eltern einfach ausgehalten. Viele Jahre später und selbst Vater weiß ich wie schwer das manchmal fällt auch wenn man selbst wie ich Arzt ist. Meine Erfahrung aus diversen Notdiensten ist, das wir hier nur noch selten wirklich ernste Erkrankungen sehen sondern jeder Mückenstich zur Ärztlichen Begutachtung vorgestellt wird. Das führt dann für die wirklich Kranken zu nicht mehr akzeptablen Wartezeiten. Dss Schreibe ich heute aus meiner hausärztlichen Praxis in der um diese Zeit das gesamte Wartezimmer wieder nur mit banalem gefüllt ist. :) 

    da hast du recht, ich hab als Kind auch alles mögliche angestellt (ich hab es sogar geschafft, aus dem fahrenden Auto zu fallen) und ich wäre wegen dem Sturz vom Hochstuhl auch nicht in die Notaufnahme - er hat nur kurz geheult, er hatte keine erkennbaren Blessuren, schien alles okay. Und er fällt den ganzen Tag um, weil er ständig aufsteht und sich einfach los lässt.
    Wenn das Kind sich aber am Tag darauf heftig mehrmals die Stunde übergibt und so benommen ist, dass du es eine Stunde hinlegen kannst, ohne dass es reagiert, wäre es meiner Meinung nach schon fahrlässig, nichts zu unternehmen.
    Gott sei dank war der Grund nun nicht der Sturz, aber das wusste man halt leider nicht

    Schön ist auch immer Notaufnahme im KH auf nem Samstagabend....das schönste war mal so gegen 22 Uhr, als das KH nochmal den HNO zurückgeholt hat der gerade ne 24-Stunden-Schicht hinter sich hatte. Meine Tochter muß so 8 oder 9 gewesen sein und hat sich beim Spielen einen Edelstein derart ins Ohr gesteckt das er festsaß. Den Stein hat der Arzt dann in eine Schale fallen lassen und weggeworfen....darüber ist meine Tochter heute noch böse :D 

    jedes Mal in der kinderambulanz drücken Sie mir die Öffnungszeiten in die Hand. Ich hab's dem jung auch schon übers Bett genagelt, aber es interessiert ihn einfach nicht??!


    Andreas :love: wie du mit Zwillingen noch am Leben bist SAMT den beiden bleibt mir ein Rätsel :D

    Zehnerkarte muss ich mal nachfragen :+6 
    "Nur ein Infekt" war optimistisch, bis ich ihn dann selbst hatte und fast im kh-Flur zusammengeklappt bin. Alter, wie fies kann bitte Magen-Darm sein??? <X

    wenn ich sollange warten würde, mit Moped Putzen, bis Du mal Online bist,waeren sie so Dick unter Staub begraben, wie die Häuser in Pompeji^^
    Wer sind sie überhaupt? Haben sie sich schon vorgestellt hier?? :D

    EY!!!
    Ich bin die vom Friedhof!! Wissen se noch?
     :thumbsup:

    Letzten Endes sind wir doch wieder in der Kinderklinik gelandet, weil er sich dauernd übergeben hat. Aber das macht nichts, wir kennen uns ja aus :S 
    Aber alles gut, ist vermutlich nur ein Infekt. Das Zusammentreffen der beiden Sachen passt halt perfekt. Von der Risikobereitschaft her schon der geborene vespa-Fahrer ;)