Beiträge von tee

    Eins nach dem Anderen wechseln Kerze,Kerzenstecker,Zündkabel und wenn die Kerze funkt und sie aber beim Startversuch immer nass wird würde ich da sie ja lange gestanden hat auf jeden Fall den Vergaser reinigen, den Schwimmer und die Schwimmernadel erneuern.


    Kontakt in der Zündung am OT auf 0,4mm einstellen falls er Abbrannt aufweist erneuern und den Filzabstreifer leicht fetten.

    du kannst alles mögliche verbauen.Gabeln vom Piaggio TPH, Sfera , Lambretta...


    Nur muß man die Gabeln oft kürzen,umschweißen ... ist nicht leicht und vom fahren her sind z.B.: TPH Gabeln der letzte Mist bei eine komplett Restauration kann man so was machen ist aber wie gesagt ne Sauarbeit.

    ich denke mal das da nur deine Zylinderkopfdichtung hin war dadurch kam das Zischen hat du mal in deine Zylinderabdeckung geschaut ob die irgendwo leicht gescholzen ist ?


    Bau wieder die alte Düse ein mit der sie lief .Falls der Ansaugstutzen undicht wäre würde sie gar nicht oder kaum laufen und es würde nicht zischen.
    Zylinderkopf mit Drehmomentschlüssel anziehn 20Nm !


    Es kann auch kein Klemmer sein sonst würde sich nichts mehr drehen lassen.
    Wenn du Zündfunken hast kann auch der Polrad Halbmond nicht abgescheert sein.

    mit 85ccm hast du aber immer noch ne "Drehsau" da mußt du schon auf 133ccm umsteigen oder ums ganz einfach zu machen bau dir einen PK 125 Motor drunter fertig


    19/19 Vergaser,3.00 Primär Übersetzung, verstärkte Kupplungsfeder,den 85ccm kannst du zur not auch noch mit dem 16/16 Vergaser fahren.


    Alles was über 85ccm geht sollte eine Rennwelle für längere Steuerzeiten vernbaut werden und wenn das passiert gleich auf Kontaktlose Zündung umbauen die alte fliegt dir sonst um die Ohren.


    Den Umbau kann man mit etwas Geschick und
    Werkzeug (Polradabzieher 5€...) locker selber machen sonst zahlst du für so etwas locker 600€ incl. Material.

    Hi


    Ich bin Sebastian 26 aus Bielefeld.Ich habe mit 16 angefangen V50 zufahren und natürlch auch gleich dran geschraub mit 20 gings weiter mit einem 68er Käfer, Wohnwagen und jetzt einer PX 200 komplett Restauration .


    Könnt ihr auch alles auf meiner Hompage nachlesen sind viele "How to" Videos zum Thema Vespa und Käfer drauf


    Die Komplette Restauration der PX habe ich auch verfilmt :D

    Meine Homepage


    [Blockierte Grafik: http://i103.photobucket.com/albums/m154/jupvan/P80X.jpg]

    kann ich nur von abraten außer du bastelst dir eine 4Scheiben Kulu aus original Piaggio Reibbelägen meine hat erst kaum getrennt und dann nach ca 6 Monaten rutscht sie nur noch durch die original Kupplungsbeläge mit verstärkter Feder haben 20 000 gehalten und würden wohl immernoch gehen wenn ich nicht aus Übermut die scheiß 4Scheiben verbaut hätte

    ich würde sagen die Kupplung ist hin wenn sie sonst normal läuft und unter last sofort langsamer wird rutscht die Kupplung durch schon mal versucht mit etwas Gas und springender Kupplung nen Wheele zu machen wenn sie das mit 112ccm Polini nicht schaft ist die Kupplung hin auf jeden Fall verstärkte Kupplungsfedern verbauen und die Kupplungsbeläge wechseln



    Ach ja und verbau noch eine Rennwelle die original Kurbelwelle füllt den 112ccm nicht richtig mit nem 85ccm wärst du genau so schnell sind dann so um die 80-90km/h drin mit Rennwelle schafft man locker die 100 Sachen