Beiträge von meister0023

    hier muss ich mal meinen senf dazugeben,da das mit die Versicherung zahlt nicht einfach so nicht stimmt.
    Was stimmt ist das die Versicherung sich auf alle Fälle versuchen wird zu drücken wenn was passiert,was du deswegen benötigst ist am besten eine gute rechtsschutzversicherung von einen anderen anbieter als deiner KFZ versicherung.
    Die Versicherung MUSS nämlich zahlen,auch wenn sie sich gern drücken..darum guten Anwalt besorgen und ne gute Rechtsschutzversicherung.
    Weiters es ist nicht legal am Fahrzeug veränderungen durchzuführen,das kann bestraft werden , ! ABER ! bei einen kleinen Unfall ohne Personenschaden,wird kein Mensch deine Vespa überprüfen wenn sie halbwegs neu und normal aussieht,selbst bei einen Unfall mit geringen Personenschaden vermutlich nicht.


    Bei Unfall mit schweren Personenschaden oder gar einen Toten sieht die Sache anders aus,da wird deine Vespa bis ins kleinste Detail gecheckt.


    Zurück zum zahlen,rechtlich sieht die Sache soviel Ich weiss so aus,
    DIE VERSICHERUNG MUSS DANN NICHT ZAHLEN,WENN EIN SACHVERSTÄNDIGER BEWEISEN KANN DAS DER UNFALL AUF DIE VERÄNDERUNG AM FAHRZEUG ZURÜCKZUFÜHREN IST !


    in der Praxis sieht das so aus ,machst du deine Vespa sagen wir auf 70kmh auf und der Unfall passiert mit 45 kmh MUSS die Verischerung zahlen und wird sie auch nach dem die rechtsstreitgkeiten vorbei sind,machst du den Unfall mit 50 oder gar 70kmh steigt die Versicherung aus und du bist fällig.


    grüsse meister


    ps:am besten ist natürlich vorher noch bei einen Anwalt nachzufragen.

    hab auch eine LX 50..ich empfehle die die ersten 200 km maximal mit 38 kmh zu fahren,zwischen 200 und 500km dann mit 40 auch wenns fad ist.Ab 500 km kannst du sie dann ruhig auf ihr Vespaleben vorbereiten und von Zeit zu Zeit auch mal vollgas geben.Wichtig ist bei dem ganzen das du nie zulange auf einer Geschwindigkeit fährst,mal etwas schneller ,mal etwas langsamer.Das ist zwar oft schwer und mühsam im Verkehr aber der Motor dankt es dir mit längerer Lebenszeit und ! wenn sie gut eingefahren ist wirkt sich das auch positiv auf die Endgeschwindigkeit aus.Von einen gut eingefahrenen Motor profitiert ihr 2 dann ihr ganzes Vespa Leben (und das ist lang...)
    und vergiss das mit dem mineralischen ÖL,das ist quatsch bei der LX 50,
    gib ihr das beste Vollsyntetische das du kriegen kannt,ich empfehle
    Castrol Scooting 2t für Längere Lebensdauer,ist zwar sauteuer (ca20 Eu) aber wie oft braucht man das schon....