Beiträge von mika

    Hallo, sorry, na klar geht das Licht nur, wenn der Motor läuft. Licht an, ohne dass der Motor läuft war bei meinem Vorgänger-Moped. Mit dem Stoßdämpfer hinten weiß ich leider auch nicht Bescheid, vermutlich nur ne lange Schraube. Tank rausnehmen kann eigentlich nicht sein, da zwischen Motor und Tank eine Trennwand ist.
    MfG Mika

    Hallo, es könnte wirklich sein, dass es mit dem linken Bremshebel zu tun hat.
    Vorgehen beim Starten
    Benzinhahn auf, Zuendschluessel auf on, linken Handbremshebel ziehen, evtl. choke (der kleine überm rechten Handbremshebel), dann auf Starten drücken.
    Gangschaltung auf "0" oder "1", is egal


    Man kann sie aber auch anders starten
    Einen Berg suchen,( anschieben is schon schwierig, hat aber auch schon geklappt) in "0" Stellung rollen lassen und dann beim rollen einfach auf "1" Stellung umschalten.


    Viel Spaß beim Testen !!


    Haste eigentlich den Auspuff ersteigert ?
    Den passenden Krümmer gibts beim Händler für ca. 9 Euro


    MfG Mika

    Hallo, meiner Meinung nach ist die untere Rolle etwas Windschief.
    Auf der oberen hängen noch Teile des alten Keilriemen fest, die ich nicht rausbekomme.


    Kurz bevor der Keilriemen zerfetzt ist, lief sie nur noch 30 km/h.
    Da stimmt doch irgendwas nicht !!!
    Im Leerlauf geht die Drehzahl in unermeßliche....
    Hatdas vielleicht damit zu tun ??


    MfG Mika

    Hallo, ich habe mal wieder ein Problem.
    Es fing vor ein paar Tagen an, dass sie immer lauter wurde.
    Es war so eine Art "Klingeln".
    Heute Morgen ist mir der Keilriemen zerfetzt.
    Als wenn ich es geahnt hätte !!!!
    Gestern habe ich es mir mit einem Kollegen angeschaut, wir konnten aber nix auffälliges finden.
    1. Wie mache ich den neuen Keilriemen drauf ?


    Damit ist aber bestimmt nicht die Ursache behoben, nach Aukunft des Vorbesitzers, war der Keilriemen erst wenige Monate alt.


    Wer kann mir weiterhelfen ??


    MfG Uwe

    Hallo, nu hab ich grad wieder alles zusammengebaut,
    ( Auspuff, Krümmer usw.) da schmeißt mir son Idiot aufer Arbeit mein Moped um.
    Nu is der Lenker im Gegensatz zum Vorderreifen schief drauf !!
    Wie mache ich den wieder gerade ??
    Muß ich viel dafür abbauen ?
    Wer kennt sich damit aus ?


    Mfg mika



    Ps PK 50 XL 2 Automatik VA52T Bj. 1991

    Hallo, sie läuft wieder !!
    Das Gewinde am Zy mußte ich aufbohren,(rausdrehen war nich) neues Gewinde (M-acht) reinschneiden, fertig.
    Am Krümmer waren nicht nur die Gewinde abgerissen, die Anschraubflächen waren voll verzogen.
    Habe ich wieder glattgefeilt und Neues Gewinde geschnitten, fertig.
    Gestern kam der neue Auspuff (für 29 Euro von ebay), heute Morgen eingebaut als alle in der Kirche waren gg, fertig


    Super leise, das hätte ich nicht erwartet !!!


    MfG Mika


    Ps Hab mal ein Bild beigefügt !!

    Hallo, auf Drängen meiner Freundin und Kollegen habe ich den Auspuff meiner "PK 50 XL 2 Automatik VA52T Bj. 1991" abgebaut.
    Natürlich sind beide Gewinde am Krümmer gleich mit abgerissen.
    Also hab ich den Krümmer auch gleich abgebaut, dabei ist mir ein Gewinde am Zylinderkopf abgebrochen mad
    Was nu ? Sind das Stehbolzen ? Wer kann mir da weiterhelfen ?
    Habe ein Bild des Krümmers beigefügt.....

    Hallo, du meinst bestimmt "Vespa Motorroller Alle PK-, PX- Modelle seit 1970"
    Leider ist das Buch von 1990, meine Vespa aber von 1991.
    Da steht nix drin, habe mir das Buch runtergeladen und komplett ausgedruckt. Alles umsonst !!!


    MfG Mika


    Ps Habe Das Bild im Anhang !!( Hoffe ich )