Beiträge von Highstreamx

    diese ganzen hobbyanalysen hier, wenn du erst 30 kilometer gefahren bist und keinen führerschein hast bist du wahrscheinlich eh nicht mehr als 5 km am stück gefahren , und ist ja kla das er in der kaltphase deutlich mehr verbraucht ... mach dir jetzt erstmal net so einen stress fahr den zylinder schön seine 500 km (und nicht nur kurzstreck >5 km ) ein und mache deinen führerschein und dann kannste nach 100 km mal eine bilanz ziehen.
    Gruß

    hi
    also meine xl 2 ist original schafft ca. 60 kmh ... ja kmh mäßig ist schon einiges rauszuholen, das ist bloß kein plug and play...nur ein einer größer zylinder bringt dir nicht ...du brauchst ein gut abegestimmtes setup vergaser auspuff zylinder...mehr findest du in der sufu.
    gruß

    also mien kumpel hat ihn sich eintragen lassen auf seiner 89er pk 50 xl 1 und der ist schon nicht schlecht laut.
    der prüfer hat gemeint gemeint er hat glück gehabt, wäre die vespa ein paar monate später gebaut worden,
    wäre sie zu jung und dürfte wegen irgendeiner abgasnorm diesen auspuff nicht dranhaben.
    weil ich hatte es mir auch überlegt aber da meine 91er ist fällt er leider raus.


    gruß

    da hast du recht ich hab eigentlich nicht so ein intresse an tuning , ich steh aktuell nur vor der wahl eines neuen auspuffes und so ein polini, leovinci etc bin ich nicht so offen da ich quasi in der stadt wohne und mir da erstens das originale reicht und zum anderen die gefahr des freundes in grün einfach zu hoch ist. vorallem da ich noch ein paar monate probezeit habe.
    für weitere infos bin ich jeder zeit offen ;-)
    hansolo schonmal einen dank
    gruß

    Hallo Leute,
    also da mein Auspuff für meine Schalt PK 50 Xl 2 durchgerostet ist, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen.
    tuning hatte ich eigentlich nicht vor da ich noch in der Probezeit bin und ich hatte die vier rausgesucht:
    1. Pk 50 original von Piaggio um die 75 Euro
    Beständiger und besser als der normale Sito??
    2. Sito Replica Auspuff ca. 40 Euro
    wie beständig?, schon vorher neu lackieren? bessere Leistung? ist eine drossel (die entfernbar ist) vorhanden?
    3. Sito Plus ca.50 euro
    ist wie ich gelesen habe mit E-pass, auch mehr leistung mit drossel? Beständigkeit? lässt sich der sito krümmer (mit hülse) durch den originalen von
    piaggio ersetzen? ohne drossel was lässt sich an leistung erwarten und auffälig?
    4. pk 50 auspuff für hp,
    Stimmt es das der mehr Leistung bringt?


    Und gleich vorab, nein ich habe nicht vor einen auspuff dranklatschen und boah ist die karre getunt, es geht nur darum das ich einen neuen brauch und vor der wahl stehe...
    Also es wäre nett wenn ihr mir die paar Fragen oder tipps beantworten könnt.
    Danke schonmal
    Gruß Stefan :gamer:

    moin
    genau das gleiche problem hatte ein freund von mir auch bei seinem dr 50 auf der pk 50 xl 1
    so ein stottern bei 50 rum aber dr hab ich festgestellt läuft eh etwas langsam als der original 50er von piaggio deshalb habe ich als ich meinen motor im sommer neu gemacht habe auch einen neuen original eingebaut, die 10 euro mehr waren es mir wert.
    Mein Kumpel hat seinen vergaser anders bedüst und die zündung neu eingestellt aber das hat auch nichts großartig verändert, ist nunmal beim dr50 scheinbar so.
    gruß

    so eine Felge hat ich auch schonmal, drahtbrüsten-scheibe auf die bohrmaschine, entrostet und mit hammerite rostschutz silber lackiert, hält super, sieht super aus und ist deutlich billiger, aber natürlich wenn am ende die hälfte der felge weggerostet ist machts keinen sinn, aber das scheint ja nicht so. gruß

    ne vollkasko ist meine nicht, aber ich hatte mal nen schuss mit meinem mofa früher und da bin ich zu meiner sparkasse hin die haben mir da sehr zur seite gestanden von wegen formulare und persönliche beratung. und service ist manchmal auch ganz schön.
    gruß

    tach
    aber man darf auch nicht vergessen, es handelt sich hier immer so um die 10-20 euro, die aufs jahr verteilt nicht viel sind
    und da würde ich ehr eine Versicherung die einen Standpunkt in meiner nähe hat bevorzugen als irgend so nen online ding.
    weil wenns mal kracht dann biste besser beim vertreter ums eck aufgehoben.
    ich habs grad beim adac und vorher bei der versciherungskammer bayern (sparkasse) bin/war mit beiden zufrieden und sind beide bei mir in der nähe.
    gruß

    prinzipiell ist es schon wichtig reifen einzufahren da sie erst den endvulkanisierungsprozess durch die erwärmung beim fahren erreichen.
    die schicht, welche du wegschmirgeln willst, haste ja nach 10 km runtergefahren aber es geht ja beim einfahren nicht nur um diese. musst halt am anfang vorsichtiger(aber net verrückt machen) fahren. und ich hab meine reifen bis zur letzten kante gefahren allerdings ist das bei meinen auch nicht allzu schwer (heidenau k achtenfünzig(zeigt bei zahlen immer komische smileys bei mir an)). wobei der ständerfuss schon gern mal ein bissl schleift.
    gruß

    ich hatte auch mal probleme das sie nicht geblinkt, sondern geleuchtet haben.
    Lag lediglich an den Konatkten am Blinkerrelais.
    Bissl WD40 verdrängt den Schmutz und feuchtigkeit und schon gings wieder.
    Wenns defekt, kostet ja nur um die 10 €.
    Gruß

    also klingt für mich so als hättest du durch das choke die letzten reste sprint noch ausgefahren allerdings kann es natürlich sein das sie in der zeit zu mager lief und ein wenig gefressen hat, würde auch das standgas problem erklären.
    gruß