Beiträge von Francs

    Hi,


    danke!
    Ja, genau das PX MY Rücklicht habe ich zur Zeit.
    Ich hätte das weiße Rücklicht jetzt erst nach dem Tüv montiert. Werde ich ja wohl nicht mit durchbekommen, oder?


    Sind das 12 V/10 W Birnen?


    Danke dir und schönen abend,
    F

    Hallo zusammen,


    ich würde an meine PX 200 gerne ein transparentes Rücklicht montieren. Ich habe zur Zeit das original PX 200 MY rote Rücklicht.


    Die Suche nach einem mit E-Prüfzeichen habe ich schon aufgegeben. Nun habe ich mir dieses hir ausgesucht:
    Weiß jemand, ob das in die gleiche Fassung/Gehäuse reinpasst, wie das aktuelle???


    Brauche ich dafür dann noch einen extra Reflektor, wenn das kein E-Prüfzeichen hat und durch den TÜV soll? Wo wird der montiert?


    Vielen Dank für eure Tipps,
    Franca

    Hi zusammen,


    ich hab mal ein Frage an die Lackier-Experten hier.
    Ich habe eine recht neue PX. Nun würde ich die Backen gerne glattspachteln (unten den eingeprägten streifen weg) und dann Luftschlitze rein fräsen.


    Wer hat den besten Vorschlag, wie ich das machen soll?


    1) Schließlich wird davon ja der Lack kaputt gehen, das heißt erst Lack entfernen und dann neu lackieren. Wie? Wo im Raum Düsseldorf? Und wie teuer?
    Und wo bekomme ich den originalen Lack meiner PX her?


    2) Mit was spachtel ich am besten die Backen glatt?


    3) Außerdem, hat einer eine gute Technik, die Luftschlitze zu fräsen?
    Und gerne her mit Vorschlägen für Position und Neigung der Schlitze. Gerne auch Fotos.


    Danke euch schonmal im Voraus! Ich freu mich auf Vorschläge! klatschen-)


    Viele Grüße
    francs

    Hallo zusammen,


    ich habe eine PX 200 MY mit einer, wie ich finde, zu eckigen Kaskade (der Knick ist eine Ecke) und dem 4-eckigen Emblem.


    Ich hätte gerne die Kaskade, die runder in das Gitter übergeht (Knick ist eher eine Kurve) und das 6-eckige Emblem hat.


    Wird die "weichere" Kaskade auf meine Vespa passen? Oder muss ich da dann noch bohren?
    Und wie teuer ist es ungefähr, die Kaskade in der Farbe meiner Vespa lackieren zu lassen? Oder gibt es die irgendwo schon in den Originalfarben zu kaufen?


    Vielleicht kann mir einer helfen.
    DANKE!


    francs



    die hier hätte ich gerne....aber in silberlack :

    Hallo zusammen!


    habe eine silberne px200 mit roter Sitzbank und roten Griffen. Jetzt hab ich keine Lust mehr auf das originale rote Rücklicht und zwei Fragen.
    1) Sie hat durchsichtige Blinker, also hätte ich gerne ein durchsichtiges Rücklicht. Anscheinend ist das ja verboten. Ziemlich unlogisch, wenn Blinker das aber sein dürfen...naja.
    Hab ich eine Chance, dass der Tüv das durchgehen lässt?
    2) kann man auf ne px das rücklicht GS, GL 150 hier montieren? hat das schonmal einer gemacht? wenn ja, muss ich dann extra Löcher bohren oder irgendwas? wie aufwendig ist das?



    Wäre sehr dankbar für hilfreiche Antworten!


    Francs

    Hi miteinander!


    Nach meiner verzweifelten und ebenso erfolglosen Suche nach neuen Riemenscheiben für meine PK 125 s automatica möchte ich jetzt wissen:


    Hat irgendeiner von euch die Maße von der oberen und unteren Riemenscheibe dieses Modells? Oder weiß einer, wo ich sie herbekommen kann? Ansonsten muss ich die Dinger ausbauen und da bin ich noch nicht so der Spezialist =)
    Denn jetzt lass ich mir die Teile einfach nachbauen, die sind ja nirgendwo mehr zu bekommen....


    Nunja, bin euch dankbar für jede hilfreiche Antwort.


    Grüße
    Francs

    Hi!


    Ich besitze eine eigentlich fitte pk 125 s automatica mit nur 6000 km. Leider ist in meiner oberen Riemenscheibe anscheinend (nach meinem Vespa-Dr.) ein 5 cm großes Loch. Jetzt habe ich 2 Fragen:


    1) Kann es sein, dass dieses Loch entstanden ist, weil ein zu strammer Keilriemen draufsitzt? ?(


    2) Wie man weiß, ist die Ersatzteilversorgung ein Dilemma. Ich kann doch einen befreundeten Metallbau-Menschen fragen, ob er mir die nachbaut. Dafür muss ich das Ding ja aber erstmal loskriegen, um die genauen Maße zu haben. Hat jemand vllt. ein Foto, wo die Riemenscheibe drauf zu sehen ist und vllt. eine Beschreibung wie ich die abbekomme??? Für einen Nicht-Bastler wie mich ist das leider nicht die leichteste Übung 8|


    Danke schonmal im Voraus
    Francs



    P.s.: Sollte jemand rein zufällig die Riemenscheiben von diesem Modell haben - ich nehme sie mit Kusshand :D

    Hi Benni!


    Wenn du eine neue bekommst, dann sollte die vorher schon im letzten Jahr mal zugelassen worden sein. Letztes Jahr haben noch die die Euro2 Bestimmungen gegolten und deshalb hast du dann Bestandrecht, wenn sie eine Tageszulassung ist. Dann hat sie vom Händler auch schon Tüv und AU und du brauchst dir für 2 Jahre keine Sorgen machen. Lass dir den alten Kat-Auspuff mitgeben für den Notfall in zwei Jahren, wenn die von Tüv und Au meckern.
    Wenn sie noch nie zugelassen war, dann geht das auch eigentlich nicht mehr, weil sie die neuen Bestmmungen nicht mehr erfüllt.


    Gruß
    Francs


    P.S.: Wenn du sie hast und dann schick gemacht hast, schick mir mal ein Bild!

    @ OLa: ach so, das hab ich dann wohl falsch verstanden mit dem sek. luftsys, hab von sowas nicht so viel plan.
    wobei wir auch schon beim nächsten thema wären. Leute die keinen Plan vom Innenleben der Vespas haben (Ich zum Beispiel) sind wunderbar mit einer neuen px bedient. und zwar aus ganz einfachen gründen. Als ich mich entschieden hatte mir noch eine vespa zuzulegen, hatte ich schon ne menge geld dafür gespart. und weil ich wie gesagt keinen plan davon hab, hätte ich mir direkt eine restaurierte gekauft. Nur dachte ich mir dann, dass ich mit der auf jeden fall mehr probleme hätte und je nach modell auch mit der ersatzteilversorgung. Also warum nicht für das gleiche geld eine kaufen, bei der alles nagelneu ist, die 2 jahre garantie hat und das problem mit den ersatzteilen für die nächsten jahrzehnte nicht gegeben ist. Und das wichtigste: Sie sieht genauso aus wie 1977, weil sie noch bis 2007 gleich gebaut wurde. nur dass du scheiben - und trommelbremsen hast und elestart! Ich finde, dass das eine gute Lösung ist für jemanden, der (noch) nicht selber bastelt. :thumbup:


    Gruß
    francs

    Hi!
    so wie ich das verstehe ist deine vespa eine neue PX125????
    Ich habe jetzt schon öfter überall gelesen, dass die dinger nicht richtig fahren, auch die px200er (die neuen). das soll wohl am sekundärluftsystem liegen, wenn ich das richtig verstanden hab, weil die ja baugleich sind wie einst schon 1977 und nunmal nicht für so ein sek.luftsys. gebaut wurden.
    Jedenfalls hab ich mir ne neue px200 zugelegt und mein händler hat direkt gefragt, ob er mir den kat rausbauen soll und nen normalen auspuff drunter, weil die dinger dann besser laufen. hab ja gesagt, machen wohl fast alle seiner kunden. check doch mal, wie das bei dir ist.....
    jetzt noch ne frage an die experten hier: wenn mein händler mir den kat rausnimmt, hab ich dann noch die herstellergarantie und die händlergewährleistung, obwohl nicht mehr original????


    Und noch ne kleine geschichte zum piaggio service:
    hab denen ne mail geschickt mit irgendeiner frage..... antwort bekommen.
    dann hab ich denen ne mail geschickt, ob sie informationen darüber hätten, wie das mit den neuen fahrzeugen aussieht, weil die a anscheinend nicht so gut laufen. (dachte, ich frag mal bei piaggio, das ist ja der knotenpunkt, die bekommen ja von allen händlern feedback. also können die mir wohl bessere infos geben als ein kleiner händler.)
    Antwort: sollten sie noch weitere fragen haben, wenden sie sich bitte an einen vertragshändler. bumm!
    1. mein lieber händler hat offensichtlich nicht genug plan von den dingern, weil der die ganzen plastikscooter verkauft und sonst auch. ich wende mich ja nicht umsonst direkt an piaggio!
    2. zu feige????oder was? kundenservice?problembehebungsvorschlag??????? 8o


    :thumbdown:


    besten gruß
    francs

    Das ist doch alles echt ein scherz. nur weil den abgasen luft beigemischt wird, werden im verhältnis dann die abgaswerte eingehalten. Aber da kommen ja jetzt nicht weniger abgase raus. da kann es denen doch gerade mal scheiß egal sein, wenn da ein normaler auspuff drunter klemmt. kommt ja eh das gleiche bei raus. die verarschen sich doch alle selber. und unsereins muss drunter leiden!
    :cursing:

    Hi!


    (A)
    Hab ne neue PX200. Der Sitz ist der Horror! Das muss anders werden. Ich hab schon im Forum hier ein bisschen gestöbert deshalb, aber nicht so das richtige gefunden. also 4 Fragen dazu:
    1. meine vespa ist silber, also soll die sitzbank dunkelrot werden und die handgriffe auch. wie findet ihr das?
    2. habe hier schon einige links zu sattlern gefunden, die darauf spezialisiert sind, sitzbänke neu zu beziehen. aber leider sind die in hamburg oder bayern. Kennt jemand einen erfahrenen Sattler in NRW?
    3. Welches MAterial nimmt man für den Bezug? Leder, Kunstleder....?
    4. findet ihr auch, dass die sitzbank der px200 zu breit aussieht? welche neue schmalere sitzbank würde draufpassen?


    (B)
    zu der spiegelfrage habe ich jetzt schon einiges hier gefunden, aber nicht die volle aufklärung.
    1. ist bei diesem modell ein klemmspiegel an der linken Seite jetzt verboten oder nicht? (die ist von 2007 und nicht BJ. 90 oder so.)
    2. ich hätte gerne nen runden klemmspiegel. oder was passt besser zu dem modell? nierenform oder eckig oder was soll ich da machen?



    Vielen Dank für eure Antworten und Meinungen!


    Grüße
    Francs