Beiträge von Chrisch

    Moin Buamju -


    auch wenn der eine oder andere das hier nicht gerne hört - informiere Dich genau über das Marktgeschehen....
    Du wirst erheblich mehr erzielen als die angesagten 500,-


    Auch wenn das Baujahr aus verschiedenen Gründen nicht so superspannend ist - Laufleistung und
    Historie scheinen ja zu stimmen - insofern rate ich Dir, dich vorab genau zu informieren.


    Lass Dir das Ding nicht für Kleines abschnacken....


    Gruß, Chrisch


    Hi Likedeeler -


    hattest wohl recht; habe etwas Getriebeöl abgelassen - danach keine Probleme mehr..!!
    Muss dann aber tatsächlich von namhaftem norddeutschen Händler überfüllt worden sein...


    Danke nochmals, Chrisch

    ...Getriebeöl????????


    Hab ich nicht angerührt; hat aber kurz bevor ich gekauft habe, noch einen neuen Service bekommen; der Vespa-Onkel hat da doch nicht zuviel Öl reingekippt?!


    Kann es theoretisch sein, dass sie den Leerlauf nicht auf dem Seitenständer mochte und deswegen Öl ausgetreten ist??


    Grüße aus HH nach HH

    Moinsen -


    habe am letzten Wochenende ziemlich massiven Ölverlust am Motor festgestellt. Vespa lief einige Zeit im Leerlauf; als ich auf das Hinterrad sehe, läuft dort
    kräftig Öl von oben auf das Hinterrad. Es handelt sich def. um Motoröl und kommt oben aus dem Motorblock.


    Dort befindet sich so eine messing- / goldfarbene Verschraubung; sieht aus wie eine Art Ventil (?). Genaue Lage ist etwas links versetzt vom Vergaserelement.
    Dort lief das Öl in einer breiten Spur heraus. Als ich Motor abgestellt habe, hörte es auf, herauszulaufen. Die beschriebene Verschraubung wirkt fest; lies sich zumindest nicht fester anziehen.


    Es ist eine 2001er PX 200 mit Getrenntschmierung.


    Gibt es da ne`Erklärung für?? Ist das ne Art Überlauf??


    Würde mich sehr über Info`s freuen. habe noch zwei Bilde zur genauen Lage des Messingdödels angehängt.


    Gruß, Chrisch



    Moinsen -


    hier noch kurz ein paar Bilder von der neuen 200er!! 981 km org. gelaufen und in einem ganz anständigen Zustand wie ich finde. Ein hübsches Paar - oder?? Jetzt fehlt mir nur noch ne`süße Fuffziger....


    Grüße aus Hamburg, Chrisch


    Wie geil -


    hab gekauft......silber ist sie und hat nicht 2000 km gelaufen - nein nein - sie hat erst 900(!) km runter....
    Ich bekomme sie wohl Anfang nächster Woche - stelle dann mal ein Bild hier rein....


    (wobei ne` originale 2001er PX auch nicht so richtig spannend ist...aber ich freu mich doch so....)


    Grüße aus HH :gamer:

    .......b.marken - du hast ja noch weniger ahnung als ich....ne ne - ich brauch nen komplettes motörchen - ansonsten geht gar nix....


    hab in HH jetzt alles durch - soweit erstmal kein 125er aufzutreiben - egal, wird sich schon finden!



    gruß chrisch

    joooo - das wäre auch ne Möglichkeit....aber den schönen 200er Motor aus der Hand geben - ich weiß nich
    Auf so`n Motor scheinen irgendwie alle geil zu sein - habe schon div. Post bekommen....



    Ich kauf das ganze Geschoss erstmal und dann sehen wir weiter. Den Motor bunker ich mir lieber...wer weiß, auf
    was für Gedanken ich noch so komme....


    Will mir nicht in den Kopf, dass es nirgendwo n`125er Maschinchen zu verkaufen gibt...


    Vergnügte Grüße, chrisch ;)

    Hmmmmm -


    erstmal kaufen und wegstellen geht natürlich auch - weniger wert wird der Eimer wohl nicht.


    Habe gerade nochmal mobile.de durchgeflöht - ist ja ein Wahnsinn, was man auch für großen Scheiß
    so ausgeben kann...tss..tss.


    Hat jemand sonst noch einen Tip für 125er Motor???


    Gruß, Chrisch

    Hi Jungs -


    als Rückrüstung nur über kompletten Motor??!! Dachte, das es möglicherweise über "Hubraumverkleinerung" funktioniert-
    (Zylinder / Kolben / Kurbelwelle) das ist offenbar nicht so...


    Habe nochmal die einschlägigen Seiten durchforstet - 125er Motor stehen ja tatsächlich nicht an jeder Ecke rum...


    Schiete... :thumbdown:

    Moin Moin -


    nach längerer Vespa - online Abstinenz möchte ich mir einen Rat von euch holen....


    Habe seit 1985 ne coole P 80 X, die ich jetzt seit drei Jahren wieder aktiv bewege; vor drei Jahren komplette Technik-Revision; letztes Jahr
    habe ich der alten Lady eine neue Lackierung spendiert. Bin nach wie vor total happy mit der Kiste und das ganze Thema hat mich wieder
    "angefixt".....


    Jetzt zum Thema: Mir ist eine 2001 Vespa PX 200 E angeboten worden - 2000 km originale Laufleistung; 1. Hd - Zustand nach Besichtigung quasi neu....
    Würde das Ding kaufen - 2000 ,- Euro soll der Spaß kosten - es sei denn


    1. Ihr ratet mir nachdrücklich ab
    2. Muss auf 125 ccm rückrüsten (habe nur 1b...) - geht das zu vertretbaren Kosten??


    Bin zur Zeit nicht besonders gut im Film über Preisgefüge; mir ist klar dass eingefleischte Oldtimer-Besitzer etwas
    die Nase rümpfen bei dem Baujahr - ich denke nur, dass die angebotene Vespa als "daily-driver" besser geeignet
    ist als meine olle P 80 X.....fahre die zur Zeit tatsächlich nur bei gutem trockenem Wetter....


    Über Meinungen - auch der Oldtimer-Fraktion - freu ich mich....


    Viele Grüße, Chrisch