V50: Frontlicht rutscht immer wieder raus

  • hey ihr,


    bei meiner v50 von 1968 (also rundlicht) hab ich vorhin das leuchtmittel gewechselt. der scheinwerfer ging relativ schwer raus aber sehr leicht wieder rein und fällt jetzt schon beim ankicken fast raus. unten in dem loch, in das man den scheinwerfer steckt ist so ein kleiner schlitz, der so aussieht als könnte man da ne schraube oder so reinmachen um die ganze geschichte zu fixieren. aber was soll da rein? und kippt das licht dann nicht bei nem hubbel nach vorne raus? ist warscheinlich die idiotischste frage die ihr jemals gehört habt aber ich steh total aufm schlauch :-1:huh:


    wär super wenn ihr ein foto hättet wie das bei euch gemacht is! 2-)


    danke schon mal! :-6:-7

  • hey darein gehört noch ein kleines blech mit dem du den scheinwerfer einstellen kannst.


    kannst auch noch nen großen ring über den scheinwerfer machen. der hält den dann.


    schau mal in nen online shop. die haben da alles was du brauchst.

  • genau.


    aber du brauchst auch noch ne "sicherungsklammer" für den scheinwerfer. such mal nach dem begriff.


    dann müsst er halten



    und miß vorher den durchmesser deines scheinwerfers weil es gibt da verschiedene größen.

  • ok hab die klammer mal bestellt und beim ring schau ich jetzt gleich mal wegen dem durchmesser.


    ich denk der einbau ist selbsterklärend!


    vielen dank!