Keine Power! Zu kleiner Vergaser?

  • hi,


    hier mein setup: 85ccm pinasco grauguss ( bald 102ccm DR ), simonini d&f, 16:16 vergaser, rennwelle, plug&play, HD 89.


    mein problem, von unten raus braucht sie ewig bis sie in die gänge kommt, und wenn sie dann mal etwas drehzahl hat und am RESO kratzt, dann dreht sie einfach nicht mehr höher....


    hilft mir ein 19:19 gaser, oder ist die HD zu klein, oder passen auspuff und zylinder einfach nicht zusammen?


    hoffe ich krieg das in den griff weil der auspuff echt geil ist :D


    lg flo

    Willst du einen Rocker schnaxeln musst auf eine Vespa kraxxeln!!!!!

  • der Auspuff ist auf großhubige und drehzahlorientierte Motoren ausgelegt.


    Am besten mit Langhub


    Auf Kurzhub nur mit 112ccm wirklich sinnvoll wenn der Drehschiebereinlaß weit offen ist, oder direkt auf Membran umgebaut ist
    Eine Alternative wäre hier der Malossi 112 direktgesaugt. Bekommt man eher nicht hinterhergworfen, dafür spart man sich aber den Umbau des Drehschiebers.
    Ein großer Vergaser ist dann notwendig (TM24 oder PHB24), sonst verhungert der Motor


    Wenn der Gasfluß durch die angepassten Überströmer und den bearbeiteten Auslaß stimmt, dann ist kann der D&F durchaus funktionieren
    Dann ist ein 3.00 Primär optimal


    PS: Den Umbau von 85ccm auf 102ccm würd ich mir nochmal überlegen. Ausser der Zylinder liegt eh schon rum

  • 102 schon da ....



    War mir klar das es nicht so zusammenpasst, aber den 19er werd ich mir holen ;)


    Es kommt dann in 2 jahren eh ne 125ccm her, aber auf der roten nummer ist mir das zu heiß :D



    Lg flo

    Willst du einen Rocker schnaxeln musst auf eine Vespa kraxxeln!!!!!