Anrollern im „Lieblichen Taubertal“ am 18.05. (Raum WÜ/MGH/TBB/KÜN)

  • Corsa di primavera – das erste Anrollern im Taubertal am 18.05.2014


    In diesem Frühjahr läuten wir gemeinsam den Saisonauftakt ein! Und zwar alle, die Spaß an zweigetakteten, klassischen
    Blechrollern haben – egal ob Vespa, Lambretta, Hercules, Heinkel, Zündapp o.a.

    Am 18.05.2014 um 11 Uhr startet das erste Anrollern im „Lieblichen Taubertal“. Wir treffen uns im schönen Bad Mergentheim
    auf dem Gelände unseres Freundes Stefan Götzelmann (klassische Alfa Romeo Fahrzeuge und Ersatzteile, Dainbacher Weg 6).

    Hier können ein paar Takte gewechselt werden, bevor wir zu unserer pittoresken Tour (etwa 40 km, einfacher Weg) in einer Zwei-
    taktwolke losrollern. Einlauf am Ziel wird gegen 14 Uhr sein. Dort haben wir die Möglichkeit, ein Oldtimer-Museum zu besuchen.
    Eine gemeinsame Rückfahrt ist vorgesehen, aber keine Pflicht.

    Bitte beachtet auch das Kleingedruckte auf dem Flyer im Anhang! Aktuelles wird auf der Facebook-Seite gepostet.
    Hier gerne auch liken und teilen.

    Wir freuen uns auf viele Zweitakt-Verrückte! Let it roll!
    Pete

    Contatto:
    motoretta@web.de
    www.facebook.com/motoretta.taubertal

  • Ciao Scooterists!


    für alle, die da waren und die, die gerne dabei gewesen wären, gibts hier einen kurzen Rückblick auf das erste Anrollern im Taubertal.


    Corsa di Primavera am 18.05.2014


    Großes entsteht im Kleinen: Etwa 20 Blechroller schwärmten bei sommerlichen Temperaturen aus, um auf pittoresken Seitenstraßen das Liebliche Taubertal und das landschaftlich reizvolle Hohenlohische Umland in eine große Zweitaktwolke zu hüllen.


    Die erste Etappe führte zu Ariane und Michael Schertle von Vespa Classico (vespa-classico.com), die selbst mit zwei Rollern am Start waren und die Tore ihrer erstklassigen Restaurationswerkstatt öffneten.


    Auf dem Weg zum Schloss Langenburg ging es über die kurvenreiche Bergrennstrecke (Langenburg Historic) zum Ziel der 50 km-Tour.


    Das leckere Essen beim Italiener und das Begleitfahrzeug (Alfa Romeo Giulia von Freund und Förderer stefan-goetzelmann.de) waren authentische Begleiter einer erlebnisreichen Ausfahrt. Weitere Bilder sind bei Facebook unter Motoretta zu finden (www.facebook.com/motoretta.taubertal).


    Die Planung für die nächste Veranstaltung läuft – wir freuen uns auf zahlreiche Vespisti und sehen uns spätestens zur CORSA DI AUTUNNO 2014!


    A presto!


    motoretta@web.de