• Habs nicht weiter verfolgt, da mich der falsche Motor schon abgeschreckt hat (bezgl. Betriebserlaubnis). Hab die Mängel beim Verkäufer angebracht. Er wollte mir 500€ zurück geben, dass war für mich das Zeichen, dass da was faul ist.


    Deshalb muss sie jetzt leider gehen.

    Angefixt bin ich auf jeden Fall.

  • Da muss man echt sagen:
    Stark!
    Ich finde die Entscheidung gut!
    2-)


    Damit du nicht allein dastehst mit der Frage: "Was nun?"
    ...von mir eine Empfehlung unter folgenden Gesichtspunkten:

    - Einsteigergeeigneter und nicht so hohe Kosten wie ne Altfuffi

    - Schrauberfreundlicher, alles ist geräumiger und besser zu erreichen

    - technisch viel besser (Besonders die Bordelektrik mit 12V, Blinker, Bremslicht, Hupe)

    - mehr Fahrspaß da besseres Fahrwerk und Bremsen (PX-ähnlich)
    - Neueres Material, O-Lack oft anzutreffen
    - Hat den selben Motortyp, aber updatete Zündung vergl. mit V50
    - Bessere Soziatauglichkeit
    - Viele Möglichkeiten an Zubehör und Umrüstteilen


    Versuch dich doch mal mit der PK Baureihe anzufreunden, speziell folgende Modelle:

    PK 50
    PK 50 S
    PK 50 S Lusso
    PK 50 XL1


    Die sind ein gutes und dankbares Sprungbrett in die Vespa 50-Welt. Und wenn man eine vor Baujahr 01.01.1989 kauft, kann man den Motor später mit TÜV/GÜS/DEKRA-Segen hochrüsten und legal schneller zu fahren.

    (VORSICHT, es sind auch italienische PK50er mit Fuffigabel unterwegs...die empfehle ich nicht)



    Hier ein paar Impressionen möglicher Fahrzeuge:


    PK 50S 1984



    PK 50S Lusso 1985-86


    (Die abgebildeten Fahrzeuge wurden defekt, mit Standschäden und revisionsbedürftigem Motor für unter 1000 Euro eingekauft, zerlegt, gereinigt und technisch instandgesetzt...Mein Hauptkriterium für die Kaufentscheidung waren guter O-Lack, Unverbasteltheit, Vollständigkeit, deutsche ABE (SIC!) und realistischer Preis.
    Zum Einkaufspreis kamen 800 bis 1000 Euro für Material und eine gewisse Stundenzahl Eigenarbeit dazu, bis die Roller so dastanden wie gewünscht (-> Die Bilder sind übrigens mein eigenes Werk und nicht irgendwo kopiert).

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    6 Mal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • VoodooWS

    Hat den Titel des Themas von „Motor liegt auf!? Woran kanns liegen?“ zu „Motor v50“ geändert.