PX200E lusso - Umrüstung Kickstarter zum elestart

  • einfache erklärung


    ich bin total mopedbekloppt
    hab den zweiradmechaniker-gesellenbrief
    bin rentner
    leicht gehbehindert
    reichlich zeit
    arcor-netz - kostenlos telefoniern
    und mir is langweilig------------


    den vespa-50 motor hab ich komplett im kleinhirn
    bücher hab keine

  • hehe )
    mit alten minis kennste dich nicht auc zufällig aus ;)
    mein SPI ruckelt *g* und ich hab kein bock die ganze einspritzung zu tauschen *g*


    soo jetzt simmer etwas ganz ab vom thema ;)
    soorry wegen OT


    morgen wenn ich bilder gemacht habe gucken wir nochmal wegen estartknopf )

  • war auch mehr als witz gedacht,
    ich tüftel jetzt schon nen halbes jahr an der einspritzung rum und keiner wurde bislang schlau draus ;)


    foxel

  • mich *g*
    und ich versuchs zu erklären )


    -du hast vollkommen recht ich habe ein geschraubtes heckblech (das das rücklicht quasi einfasst)
    scheint aber orginal drann gewesen zu sein
    - genau wie das fach... das passt da 1a !!
    und die befestigung sieht nicht "gebastelt" aus, hab ich jahre drann rumgedocktort um die abzubekommen ;)
    -meine trittgummi, also die "fußmatte" da ist auch nicht einteilig, aber wie du vollkommen richtig schreibst auch an den flanken "deckend"


    und jetzt zu den fragen
    - ja der paintshop ist 100% handarbeit ! P
    es ist ein MattSchwarz. Die ursprüngliche Farbe war ein antrazit. Ich hab die komplette vespa verlegt und den alten lack geschliffen, dann die beulen und dellen gespachtelt und danach lackiert. die dellen die man jetzt sieht hab ich nachträglich reingebummst (
    (meine reifen sind schon slicks und ich war immer zu geizig neue zu kaufen)
    -zum schutzblech, welches meinst du.. das überm vorderrad??
    da hab ich einfach eine Plastikverkleidung weggelassen, weil man die nicht lackieren kann, oder nicht sooo gut ) (genau wie das fach überm handschuhfach,fußmatte,oder das ganz hinten)
    -zum tacho ich hab dann wohl einen XL1 tacho, denn er ist orange!


    und ich bin mir ziemlich sicher, das es keine XL2 ist, weil da ist sonst nicht viel plastik drann... da war nur MASSIG eisenoxid ;)


    wird wohl keine "wirkliche" PK50XL sein, obwohls drann steht, sondern irgend ein anderes modell auf basis der xl? vllt ja das was OPA gepostet hat, denn die daten stimmen ganz gut...


    foxel

  • jajaaaa ;)
    guter mann *g* ich bin gerade erst aufgestanden...
    muss erstmal wach werden und für die bilder muss ich ins derbste scheetreiben raus, weil ich zur garage muss...
    ich schaff das aber noch heute )


    dann knipps ich einfach mal alles, was ich finde...


    noch irgendwas, was ich besonders detailiert knippsen soll??


    die kabel und die elektrik die da rumfliegt...

  • sooo,
    dann gehts mal los... hab eben noch ein paar bilder geschossen und bin gespannt was ihr sehen könnt ;)


    zuerst der tacho



    und nochmal von schräghinten



    die ganze klappe



    soo und hier mal die kabel im detail



    und nochmal richtig die innereien



    soo nun lasst euch mal dazu aus ;)
    neue erkenntnisse zum model, bzw natürlich zum estart?


    foxel

  • alles da,bis auf den reserverad/batterie-halter
    der richtige regler,sicherungshalter u. batt.anschlüsse
    wenndes hinterrad ma abschraubelst,kannst sehn,ob en anlasser eingebaut is