"Hannelore" fast zusammen ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Hallo zusammen,


    bin gerade dabei bei meiner PK XL2 die vordere Bremsankerplatte an der Schwinge zu montieren. Beim Zusammenbau der Bremseinheit ist mir aufgefallen, dass das Loch von der Bremsarmaufnahme in der Bremsankerplatte viel größer ist, als die der Durchmesser der Bremsarmaufnahme. Wenn die Befestigungsschraube der Bremsarmaufnahme nur leicht angezogen ist, dann hat das Ganze recht viel Spiel.


    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich ;) ?


    Schöne Grüße


    Harry

  • Hallo, ich baue gerade meine Vespa zusammen und bin mir bei den Kabelfarben nicht mehr zu 100% sicher. Hat zufällig jemand einen Stromlaufplan für eine Vespa PK 125 XL Plurimatic Baujahr: 1991, VVM1T ?

    Kann mir einer sagen ob ich den Steuerstrom für das Anlasserrelais richtig angeschlossen habe ?

  • Moin aus Ostfriesland!


    Ich glaube ich habe den Elend von jemand anderen gekauft.

    Es ist ein Cosa 200 von 1991.

    Ich bin kein Profischrauber aber habe auch kein 2 Linker (Niederländische) Hände.


    Beim nachschauen von was alles gemacht werden muss entdecke ich leider immer mehr.

    - Tank reinigen

    - Neue Tankgeber (da fehlt die Hälfte)

    - Neue Tankanschluß (total Verrostetes Filter)

    - Vergaser reinigen

    - Bremse Hinterrad komplett neu auch Zylinder

    - Simmering Antriebswelle (Brems/Radseite) leckt!?


    Ich habe zwar ein Technik und Wartungsbuch für Vespa aber das steht leider nicht gut umschrieben, wie entferne ich die Simmering? Es scheint mir nur von innen was bedeuten würde das ich den Motor zerlegen muss 8|

    Oder sehe ich hier was falsch?

  • Hallo zusammen,

    TÜV ist fällig und so überlege ich, meiner bis jetzt komplett originalen PK80S einen 125er Zylinder zu spendieren.



    130er Polini hab ich schon auf einer anderen, klar, ist toll, diesmal soll es aber eine echte 125er werden.


    Ich mache keinen großen Aufriss, alles bleibt wie es ist, nur einen 125er stecken und eintragen lassen (möglicherweise wird die verkauft, aber schon jetzt beim Tippen denk ich... oa nee kann ich nicht bringen... die Kleine...) :love:


    Dazu bitte Eure Meinungen, Erfahrungen, Tipps... welcher Zylinder? Was würdet Ihr machen?



    Freu mich auf Eure Beiträge und wünsche einen flotten Abend!

  • Hallo


    Ich bin jahrelang Moto Guzzi LeMans gefahren, was nun aber rückenmäßig nicht mehr geht. Ganz ohne motorisiertem Zweirad ist es aber auch langweilig. Da liegt es nähe, sich nach einer alten Vespa umzuschauen. Ich habe von Vespas keine Ahnung aber natürlich so meine Vorstellung, was ich gerne hätte oder erwarte. Ich möchte keine Geschwindigkeitsrennen fahren sonder eher am Wochenende oder im Urlaub damit Kilometer machen. Ich lege daher auf ein anständiges Fahrwerk, gute Bremsen und einen durchzugsstarken Motor wert.

    Hier wird ein Fahrzeug angeboten, an welchen schon einige Veränderungen durchgeführt worden sind. Leider weiß ich überhaupt nicht, ob die Teile, besonders Motor mäßig sinnvoll miteinander kombiniert und wie deren Fahrbar-u. Haltbarkeit einzuordnen sind. Auch zu Aussagen über den Umbau von Bremse und Gabel wäre ich dankbar.

    Sind die verbauten Teile alle problemlos einzutragen und wie ist der aufgerufenen Preis einzuordnen?


    Das das Fahrzeug nicht fertig ist und man