So sah sie aus, als ich sieh gerade ausgeladen hatte, da war die letzte Anmeldung 10 Jahre her...

Kommentare 7

  • ...ja linke Backe....standart oder ?!...ich wünsch dir viel spaß mit der geilen ;-) hauste rein :)

  • Das Ding lief die ersten Jahrzehnte in Griechenland, und da dort sowas selten gepflegt werde, habe ich schon Angst, was ich darunter finden werde. Die Orifarbe ist dann wohl das geringste Problem.
    Allerdings steht sie sonst gut da, hat nur ordentlich Lagerspuren die letzten 10 Jahre bekommen und die linke Backe ist eingedrückt.
    Werde mich zurerst um den Motor kümmern und ggf. den 133er Motor der Orangen reinhängen. Dann Tüv und vielleicht im Winter ordentlich machen....

  • ...ja da hast du auf alle Fälle recht. Würd mich über ein paar Detailbilder in der nächsten Zeit freuen....wenn du sie dann geputzt und hergerichtet hast :)


    Ist der O- Lack da eig. noch drunter?

  • Nein, eigentlich sammle ich nicht, aber bei einem guten Angebot kann ich nicht nein sagen, und die Grüne ist schon was Besonderes :)

  • du hattest doch auch erst vor kurzem die orangene Spezial gekauft oder?....Bist du Sammler? oder einer geworden? ;-)


    Ist auf alle Fälle ein geiles Teil :)

  • Jup, und gleich gesichert :)

  • das ging aber flott. Die wurde doch erst vor ein paar Stunden ins GSF gesetzt oder nicht ?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Servus,


    gestern 50 Kilometer gefahren, plötzlich Leistungsverlust, Zündkerze raus und zwei kleine Metalklumpen entdeckt. Wieder reingedreht, und weiter gefahren plötzlich nen Klemmer. Nach kurzer Pause dann langsam nach Hause gefahren. Bevor ich angekommen bin gab's auch noch ne kleine Fehlzündung. Komme erst Wochenende dazu aber was kann hier passiert sein ? Kolbenringe zerfetzt ? Drehschieber ?


    75ccm Polini mit HD 76. Fuhr den ganzen Sommer Super bis auf gestern dann.

  • Hallo Zusammen,


    ich habe vor 2-Tagen meine PX 200 GS (alles original) etwas "überarbeitet".

    Bis dato war alles soweit in Ordnung, sie lief normal.


    In diesem Zusammenhang, den original 24 SI komplett gereinigt (ultraschall) und neu gedichtet (ist auch dicht).

    Neue Schwimmerkammer samt Nadel, Filter etc..


    Hinzu kam noch ein FastFlow (weiß nicht ob das eine gute Entscheidung war), SipRoad 3.0 und eine neue Benzinleitung da die alte schon etwas hart war. Am Vergaser selbst habe ich nichts verstellt. Die Hauptdüse auf 122 erhöht, da ich von 116 Original ausgehe, da sie "noch" Getrenntschmierung hat.


    Nun habe ich folgendes Problem. SIe springt normal an, läuft kalt im Stand normal. Nach kurzer Fahrt, wenn sie dann warm ist, steigt das Standgas deutlich an!

    Sie zieht aber aber beim Fahren sauber durch und dreht auch aus.

    Wenn sie dann richtig warm ist nach Vollgas, man leicht abschüssig fährt, oder auch auf gerader Straße und man vom Gas geht, fällt sie icht mehr in Leerlauf sondern dreht bis

  • Hallo !


    Meine Pk 50 XL sprang nicht an weil sich ein Stück Metall zwischen polrad und zündplatte verkantet hat. Jetzt springt sie an nimmt aber kein Gas an. Die zk ist heiß und schwarz. Hat das Metallstück vielleicht die zündplatte beschädigt ? Oder zieht sie falschluft ? Die Gemischschraube kann ich ganz reindrehen ohne das sie aus geht


    Vielen Dank schonmal!

  • Servus,

    hab ein Problem mit meiner Vespa...und zwar läuft sie eigentlich super aber nach einer längeren Vollgasfahrt dreht sie nur noch hoch wie wenn sie falschluft ziehen würde, was sie aber im standgas nicht tut?

    Wenn ich die kupplung dann wieder kommen lasse, wird sie wieder eingebremst aber sobald ich die kupplung zum schalten wieder ziehe dreht sie wieder hoch

    Kennt sich da jemand mit dem Problem aus?

    Grüsse✌