Lenker Rundlicht

  • Blockiertes und abgebrochenes Schaltrohr

    Mein Motto:Bloß nix kaputtrichten , das ist Bayrisch und heißt soviel wie: wenn du keine Ahnung hast von der Materie , dann taste dich mal vorsichtig vor und mach bloß nix kaputt

    Kürzlich hat mir Einer einen der super raren Lenker der V50N verkauft, als leicht zu reparieren, aber in meinen Händen sah ich bald, da brauchts

    Geduld und Spucke und eine "Pucksäge"

    Anbei ein paar Fotos , das Schaltrohr war total blockiert wegen Korossion und das meiste vom Rohr schon abgenudelt mit höchster unsinniger Gewalt. Meistens , wenn die Schalt-oder Gas- Rohre blockiert sind ,genügt Spray und Gasflamme, durch Erwärmen vom Alukörper dehnt sich das Alu und gibt langsam das Rohr frei

    In meinem Fall kramte ich die Pucksäge von Opa aus, fädelte sie in das Rohr und bei der Aussparung vom Bowdenzug wieder heraus, dann

    einen Schlitz ins Rohr sägen ,nach einer halben Stunden und viel Schweiß bin ich durch bis aufs Alu, dann mit einem dünnen Meisel das Rohr nach innen falten -und schon hat sich alles bewegt und der Rest ist rausgekommen- Juchu, habs geschafft

Teilen