Handy an der Vespa laden mit USB-Buchse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anleitung zur Installation einer USB-Buchse um ein Handy an der Vespa zu laden.
    Hier zeige ich euch wie ihr euer Handy an der Vespa laden könnt. Anbei eine Zeichnung des Schaltplans für die Elektrik-Legastheniker.

    Vorraussetzungen


    -Eine Vespa mit 12V Zündanlage
    -1 Stunde Zeit
    -Ein Kabelschuh-Set
    -1 Stromdieb
    -Schrumpfschläuche
    -KOSO-Regler/Gleichrichter
    -USB-Lader wie z.B diesen

    1. Schritt: Anbauteile entfernen


    -Kaskade abschrauben/
    -Handschuhfach entfernen

    2. Schritt:Steckdose einbauen


    -Sucht euch einen Platz und baut die Steckdose ein. Ich habe sie oben aufs Handschuhfach gebaut. Die Überwurfmutter von Unten festschrauben, damit nix verrutscht. Ich habe das Loch mit einem Dremel gemacht.
    -Schneidet das Kabel ca. bei der Mitte ab und fädelt es zum Kombistecker durch. Bei der PK geht das zum Beispiel durch das Loch für die Blinkerkabel.

    3. Schritt: Kabel verbinden


    -Rotes Kabel vom Kosoregler per Stromdieb mit einem Wechselstromführenden Kabel verbinden (z.B. Graues Kabel am Lichtschalter bei einer PK)
    -2 Schwarze Massekabel des Reglers und das Massekabel von der Steckdose auf einen Ringkabelschuh crimpen.
    -Braunes Kabel vom Regler per Verbinder aus dem Kabelschuhset mit dem Roten von der Steckdose verbinden
    -ca. 0,5mm Rund ums Schraubloch vom Handschuhfach den Lack per Schraubenzieher entfernen.
    -Kabelschuh mit den Massekabeln unter die Schraube vom Handschuhfach legen
    -Auf die Kabel der Steckdose und die Kabel die Vom Regler kommen ( DIe die ihr abgeschnitten habt) Jeweils Schuhe aufcrimpen damit ihr die Kabel einfach wieder abziehen könnt wenn das Handschuhfach mal ab muss.
    -Schrumpfschlauch vor dem Zusammenstecken auf BEIDE Kabel mit den gerade eben aufgecrimpten Schuhen schieben
    -Stecker verbinden.
    -Schrumpfschläuche auf den Steckverbinder schieben und schrumpfen. JEDES DER 2 KABEL BRAUCHT EINEN EIGENEN, DAMIT SICH + UND - NICHT BERÜHERN. Sonst gibts nen Kurzschluss und die Sicherung ist durch.
    -Handschuhfach anschrauben. Achtet darauf das der Ringschuh noch auf der Schraube sitzt

    4. Schritt: Testen


    -Startet den Motor
    -Wenn das Licht am Anschluss leuchtet, hat alles geklappt. Glückwunsch!

    5. Schritt: Zusammenbau


    -Versteckt die Kabel am Kombistecker
    -Schraubt die Kaskade wieder an

    vespaonline.de/attachment/1213…838eff1505199f8049e1e5fa3

    Das Ergebnis


    Die Steckdose ist mit allen Modernen Handy´s kompatibel, die sich über das USB-Datenkabel laden lassen. Alternativ kann man natürlich auch seine Zusatzakkus, Lautsprecher und Portablen Mikrowellen mit USB-Anschluss daran betreiben. Die Steckdose ist wasserdicht und hat gleich 2 Anschlüsse.
    vespaonline.de/attachment/1213…838eff1505199f8049e1e5fa3vespaonline.de/attachment/1213…838eff1505199f8049e1e5fa3vespaonline.de/attachment/1213…838eff1505199f8049e1e5fa3
    Zusatzinformationen
    Trifft auf folgende Vespa Modelle zu:
    Alle
    Quellenangabe:
    https://www.vespaonline.de/Thread/217910-Anleitung-So-kann-man-sein-Handy-an-der-Vespa-laden/
    Bilder
    • Schaltplan.jpg

      64,37 kB, 1.835×791, 330 mal angesehen
    • 2.jpg

      2,69 MB, 4.128×2.322, 344 mal angesehen
    • 3.jpg

      3,14 MB, 4.128×2.322, 284 mal angesehen
    • 1.jpg

      2,78 MB, 4.128×2.322, 301 mal angesehen

    2.420 mal gelesen