Seilzüge richtig kürzen ohne Ausfransen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beschreibung verschiedener Vorgehensweisen um Seilzüge zu kürzen ohne das diese danach Ausfransen.
    Wer neue Seilzüge für seine Vespa benötigt, kommt oft um das Abzwicken zu langer Seilzüge nicht herum.
    Es gibt mehrere Möglichkeiten um zu Verhindern, dass die Seilzüge ausfransen.

    Bowdenzugschneider


    1. Am Besten und am Einfachsten nutzt man einen Bowdenzugschneider um die Züge auf die entsprechende Länge zu kürzen.
    Die Bowdenzugschneider bekommt man oft auch beim gut sortierten Fahrradladen um die Ecke.

    Verlöten & Seitenscheider


    2. Die Stelle welche abzuzwicken ist, mit Lötkolben & Lötzinn bearbeiten und anschließend mit einem scharfen Seitenschneider durchzwicken.

    Dremel


    3. Dremel schnappen und fein sauber durchtrennen.

    Schutzgasschweißgerät


    4. Wer ein Schutzgasschweißgerät sein eigen nennen kann, der brennt die Züge damit auch durch.
    Zusatzinformationen
    Trifft auf folgende Vespa Modelle zu:
    Alle
    Quellenangabe:
    https://www.vespaonline.de/Thread/195170-Vespa-So-k%C3%BCrzt-man-Seilz%C3%BCge/

    2.271 mal gelesen