Gummiteile reinigen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie man Gummiteile der Vespa am Besten reinigt
    Nur für diejenigen, die eine Affinität zu Haushaltsgeräten haben.

    Nachdem ich schon einige Teile in der Spülmaschine hatte, z.B. Blinker, sonstige Plaste (Achtung ohne TABS da die teilweise sehr aggressiv sind, besser vorher mit WENIG Spüli einreiben), habe ich nun mal die Waschmaschine als kleinen Helfer benutzt.

    Hatte von meiner Oma mal eine alte Bosch Toplader bekommen.

    Also aus der PX Restebox alle Gummiteile rausgesammelt, mit ein paar Lappen in einen Kopfkissenbezug und bei 30°C BUNTWÄSCHE mal laufen lassen. Ist richtig gut geworden. Vorteil von Waschmittel ist der eher schonende Umgang mit Gummi.

    Aber Achtung: Nicht von der Chefin erwischen lassen. Danach nicht unbedingt etwas weisses waschen.

    :thumbsup:

    old-N°7 schrieb:

    ... kann nur Beipflichten
    danach mit Glycerin (aus der Apotheke,-is billig) behandeln.. wie neu
    Zusatzinformationen
    Trifft auf folgende Vespa Modelle zu:
    Alle

    2.359 mal gelesen