Aus dem Kupplungshebel tropft Öl

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aus der Achse des Kupplungshebels tropft das Getriebeöl
    Aufpassen, der KULU-Deckel ist aus Alu und leicht zu beschädigen
    Als erstes machst du mit einer feinen Säge eine Markierung der Stellung des Hebels
    Dann klopfst du den Stift heraus über der Kante eines Schraustocks, am Besten zu zweit
    Dann spannst du den Deckel genau wie auf dem Foto in den Schraubstock, aber total vorsichtig und nicht zu fest, die Messingbuchse verhindert, dass sich die Achse dreht, und so kannst du den Hebel aus seinen Sitz bewegen
    Dann entfernst du den Gummistöpsel unten und die Achse geht nach unten raus
    Du findest einen sehr kleinen O-Ring, den mußt du wechseln gegen einen identischen und danach ist deinen Ölverlust verschwunden-
    beim Zusammenbau auch eine neue Dichtung verwenden
    und wirklich gut aufpassen, nicht die Dichtflächen beschädigen !!!!
    Zusatzinformationen
    Trifft auf folgende Vespa Modelle zu:
    Vespa 50 N/L/R und special
    Bilder
    • DSCN8645.JPG

      927,89 kB, 2.048×1.536, 14 mal angesehen
    • DSCN8646.JPG

      909,95 kB, 2.048×1.536, 16 mal angesehen
    • DSCN8647.JPG

      925,1 kB, 2.048×1.536, 16 mal angesehen
    • DSCN8648.JPG

      900,48 kB, 2.048×1.536, 17 mal angesehen

    181 mal gelesen