Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) (Papiere)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erhalten einer Zweitschrift (ABE)
    Du hast eine Vespa Gekauft die keine Papiere hat und weist nicht wie du an neu ran kommst.

    Hier gibt es jetzt zwei verschiedene Szenarien.

    1. Die Vespa hatte schon mal Deutsch Papiere.
    2. Die Vespa hatte noch keine deutschen Papiere.


    Vorgehensweise zu 1.

    Du setzt dich mit einem Piaggio Händler in deiner Nähe in Verbindung dieser wird dir die Vorgehensweise erklären.

    Vom Piaggio Händler bekommt ihr im Normalfall ein vorgefertigtes Formular.

    Mit diesem Formular geht ihr auf die Zulassungsstelle und lasst euch bestätigen dass der Roller nicht gestohlen, oder wegen technischer Mängel außer Betrieb gesetzt wurde. Kostet ca. 5€.

    Das Formular bringt ihr wieder zum Piaggio Händler der es einschickt.

    Ca. 3-10 Wochen später bekommt der Händler eure Zweitschrift zugeschickt.
    Die Kosten beim Händler könne unterschiedlich ausfallen. Bei meinem Händler kostet es 59€



    Vorgehensweise zu 2.



    Reich ich euch später nach.





    EDIT: Hab ich grade wiedergefunden
    Neue Betriebserlaubnis für 50 ccm Vespa beantragen

    101 mal gelesen