P80X macht probleme nach starkem Bremsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • P80X macht probleme nach starkem Bremsen

      Hallo habe meine vespa p80x aufmotzen lassen mit einem 139 malossi und eine motor spaltung in arbeit gegeben.wurde auch erledigt.

      Jetzt habe ich folgendes problem wenn ich stärker bremsen muss und im 4gang bin und zum stehen komme,bekomme ich die anderen gänge nicht mehr rein.ich muss dann saumässig kämpfen um wieder schalten zu können.

      woran liegt das???

      mfg cicco
    • Das Getriebe ist nicht synchronisiert. Man kann nicht im Stehen ohne Bewegung des Hinterrades vom 4. in den 1. schalten. Beim Bremsen muss man runterschalten.
      Schaltrollerfahren ist mehr als nur Hahn auf, Hahn zu und bremsen.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.