lx 50 lack bekommt risse (lackschaden)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • lx 50 lack bekommt risse (lackschaden)?

      hallo vespagemeinde
      hab letztes jahr für mein töchterle eine lx 50 farbe mitternachtsblau aus england erstanden.
      sie stand den ganzen winter unter einem vordach. dadurch war sie vor schnee und wasser geschützt, aber nicht vor kälte.
      jetzt beim frühjahrscheck ist uns beim polieren aufgefallen, dass unzählige kleine lackrisse die karosserie durziehen, sieht fasst so aus, ob glasfasematten durscheinen. ist das phänomen bei vespa bekannt, und was kann man tun?

      grüsse vom bodensee
      andy
    • Ist des noch der originale Werkslack?

      Klingt eher nach einer gepfuschten Neulackierung.



      Nebenbei: Da wir mit den neuen Automatik-Modellen wenig am Hut haben, frag doch mal dort. Evtl. haben die schon konkrete Erfahrungen mit dem Thema gemacht.

      Hier sind Experten auf den alten Schalt-(Blech-)Vespen.




      Gruß
      David
      The difference between men and boys is the price of the toys

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von monsterbeetle ()