Vergaserprobleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergaserprobleme

      Hallo Forum,
      ich bin neu in Eurem Forum und möchte mich kurz vorstellen.
      Mein Name ist Thorsten, bin 43 jahre alt und fahre eine PX125 E lusso und bin noch im Besitz einer PX 200E.
      Ich komme aus dem schönen Ort Telgte und habe leider mit meiner 125er ein kleines Problem. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.
      Nachdem ich bei der 125er das Getriebe instandgesetzt habe, magert der Vergaser beim Beschleunigen ab. Ich muss Vollgas geben, damit der Motor nicht abstirbt. Beim Anfahren ist das von großem Nachteil! :(
      Nachdem ich die Düsen gereinigt habe, ist der Leerauf viel zu hoch. Wie stelle ich den LL ein, da ich leider nur eine Einstellschraube habe und der Motor beim Verdrehen nicht reagiert.
      Wer kann mir helfen??

      Danke und Gruß!

      Thorsten
    • ich habe dir eine Nachricht geschickt.
      Du kannst noch bis 23:00 Uhr anrufen.

      Gruß Ulf
      Wenn eine Frau links blinkt heißt das noch lange nicht, dass sie auch rechts abbiegt!

      Hoffentlich wird das neue Jahr genauso beschissen wie das alte.
    • Falschluft...

      Vergaser und Zylinderkopf richtig festgezogen?
      Von Getrennt- auf Gemischschmierung umgebaut und die Ölkanäle nicht verschlossen?

      Ansonsten könnte es auch ein defekter Simmerring sein.
      Lass mal bitte Dein Getriebeöl ab. Wenn dieses nach Benzin riecht und dünnflüssig ist, hat der kupplungsseitige Kurbelwellensimmerring das Zeitliche gesegnet.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.