Kann man PK50XL Verdichtungsraum mit Kaltmetall abdichten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann man PK50XL Verdichtungsraum mit Kaltmetall abdichten?

      Hallo,
      bei der nun schon in Angriff genommenen Motorrep. habe ich festgestellt, dass durch das ausgeschlagene Lager die Kurbelwelle
      um die Fläche des Einlasses "Riffen" erzeugt hat.

      Sprich im Motorblock Kupplungsseite sind leichte Furchen am Einlass.

      Hat schon mal jemand probiert diese "Riffen" mit Hitzebeständigem Kaltmetall wieder mit dem Rest des Einlasses gerade zu ziehen ?!

      Gruß

      aixman
      ----------------------
      Deo Fretus Erumpe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aixman ()