[Gelöst] Zündung/Elektrik: Motor läuft, bei Anschließen der Batterie Kurzschluss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Gelöst] Zündung/Elektrik: Motor läuft, bei Anschließen der Batterie Kurzschluss

      Hallo,

      es geht um meine Vespa P80X mit 125er Motor-Umbau.

      Jahrelang hatte ich Probleme mit der Zündung (ursprünglich war eine Unterbrecherzündung drauf, die habe ich gegen elektronische Zündung gewechselt). Jetzt habe ich sämtliche Kabel an der Zündgrundplatte neu angelötet, da die Isolierung starke Schäden hatte. Der Motor läuft nun einwandfrei, doch wenn ich eine Batterie anschließe (Motor aus), dann funkt es an der Batterie und ich höre, wie das Lüfterrad gegen die Zündgrundplatte gedrückt wird. Am Kabelbaum des Rollers habe ich nie etwas gemacht, er sieht noch gut aus. Spannungsregler ist neu.

      Meine Vermutungen: Kabel an Zündgrundplatte falsch angelötet / Kurzschluss durch beschädigte Isolierung (aber würde dann der Motor laufen?), anderes Elektronikteil defekt, irgendwo anders ein Kurzschluss, ... ?

      Hat jemand Erfahrung oder ein ähnliches Problem gehabt ?( ? Tausend Dank für jegliche Tipps!!!

      Grüße,
      Sebastian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von neuroposer ()

    • GELÖST

      Danke, Rita, Volltreffer! Ich konnte den Kurzschluß bis zum Spannungsregler zurückverfolgen, Kabelbaum ist also OK. Nach Ausbau des (vor drei Wochen gebraucht gekauften) Spannungsreglers konnte ich auch endlich die Schrift auf dem Aufkleber entziffern, der da hinten drauf klebt: "12V OK, Ladesp. Kurzschl."

      Der Händler wird von mir morgen was hören!

      Nochmal danke Rita, ohne Deinen Tipp hätte ich wahrscheinluch meinen Roller zu eben diesem Händler gebracht, das wäre dann erst peinlich für ihn geworden!

      Grüße,
      Sebastian