Wie bekomme ich den Motor runter?

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist


Wenn dich dieser Aufruf nicht zum Wählen bewegt, wissen wir auch nicht weiter!
Wähle das Foto des Jahres 2017 mit nur einem Klick! Jetzt! Danke!
  • Hallo,


    Ich habe folgendes Problem:


    Seit einiger Zeit ist meine Vespa erheblich lauter.
    Grade eben habe ich versucht die Ursache zufinden:
    Und zwar hat sich eine Schraube regelrecht am Krümmer "durchgefressen" und nun versuche ich schon die ganze Zeit die Schraube+Mutter etc. auszuwechsel doch ich komme nicht richtig an die Befestigung.
    Nun hab ich mir überlegt ob ich den Motor etwas runtersetzen kann.
    Habt ihr Ideen wie ich den Motor herunter setzen kann oder sogar eine komplett andere Möglichkeit an den Krümmer zu kommen.


    Bitte schnell!
    Danke im vorraus

  • ablassen wird da nicht viel helfen schätz ich.
    Entweder weiterversuchen, Motor ganz raus oder den Krümmer mit der Trennscheibe "abbauen"


    Da ist aber eigentlich (gerade so) genug Platz
    Ansonsten Bremse lösen und Bolzen am Federbein raus

  • moin,




    welche pk 50 xl ist das denn genau?




    man kann bei der hinteren ferderung den bolzen raus nehmen dann
    solltesich der motor leicht rausklappen lassen.... war bei meinen PK
    modellen auf jedenfall so..... danach bin ich wunderbar an den krümmer
    ran gekommen!!




    bei krümmer sind nur muttern die auf gewindebolzen vom krümmer drauf geschraubt sind...




    mfg


    basti