Vespa 50N Spezial (Bj 1977) Federbein gebrochen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50N Spezial (Bj 1977) Federbein gebrochen?

      Hallo,

      ich bin vorhin ein längeres Stück über einen Feldweg bzw. Wiese gefahren... hatte ziemlich viele Schlaglöcher... ! Hab natürlich versucht dass meine Gute Vespe so wenig wie möglich abbekommt aber irgendwie ist mir das wohl nicht so ganz gelungen... denn nachdem ich wieder auf einer normalen Straße war bemerkte ich dass die hintere Federung (das Federbein) nicht mehr richtig federt ...

      Habe dann angehalten und geschaut... und es sieht wie folgt aus:

      Innerhalb der Feder drückt eine Metallstange dagegen... die Feder knickt als in sich ab und Federt nicht mehr wie normal... und nun meine Frage... ist die Metallstange abgerbrochen oder hat sich da nur irgendetwas ausgehängt ??? Hattet Ihr schonmal was ähnliches ... wie kann ich das als Laie reparieren und brauch ich ein neues Federbein?

      Im voraus vielen DANK für eure raschen Antworten....

      Vlg Neveuno
    • ich versuch mir das gerade vorzustellen wie das aussehen soll.... bilder bewirken wunder ... aber klingt nach gebrochen.
      ... ja das sowieso schonmal nicht !

      Anerkannter Stehbolzen Mörder ! ... ich krieg se alle klein

      www.rprt.de
    • ...ich hab auch die vermutung dass es gebrochen ist ... ! weiss jemand wo`s günstige ersatzteile gibt bzw. hat noch jemand so ein federbein rumliegen? und wie kompliziert ist die montage... ? DANKE


      ...Bilder zur Fehleranalyse werde ich schnellstmöglich nachreichen...
    • die üblichen shops
      und montage sind zwei schrauben allerdings muss für die eine der tank raus ...
      ... ja das sowieso schonmal nicht !

      Anerkannter Stehbolzen Mörder ! ... ich krieg se alle klein

      www.rprt.de