Schließzylinder V50 N lässt sich nicht drehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schließzylinder V50 N lässt sich nicht drehen

      Hallo,
      bei meiner V50 N war angeblich ein neues Lenkschloß verbaut, dies ließ sich auch reindrücken aber im reingedrückten Zustand konnte ich den Schlüssel nicht mehr drehen und im geschloßenen Zustand rausziehen. Der Schlüßel lässt sich lediglich im offenen Zustand rausziehen. Jetzt hab ich mirn neues Schoß gekauft, aber es is genau dasselbe. Brauch ich jetzt einfach den kürzeren Schließzylinder (gibt ja zwei Varianten) oder hört sich das so an als wäre da mehr kaputt?

      Bei SIP gibts die beiden Größen.
      vespaonline.sip-scootershop.co…inder+V50+NLSSpecial.aspx
      vespaonline.sip-scootershop.co…ezylinder+V50NLSSS90.aspx

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zilla ()

    • Zieh mal das Schloss raus und leuchte mal mit ner Taschenlampe oder ähnlichem in das Loch. Vielleicht liegt ja genau an der Stelle ein Stück Kabel oder ein Zug im weg.
      Nur Hub, bringt Schub.





      Bevor hier Fragen aufkommen. Orginal 50ccm.


      Small Weiner Racing Team
    • Tip von V.C.C

      Hallo nun dieses Problemchen hatte ich auch schonmal..
      .ich denke das bei Dir der Zapfen von deinem Steckschloß nichtmehr einrastet da innen zuviel Abrieb bisher statt fand..
      .hmm Problem..probier es mal mit einer ganz dünnen Beilagscheibe....die genau die aussenmasse hat vom Steckschloß..
      .ist zwar ein rumgewurstle aber es geht ...hat bei mir einwandfrei geklappt.
      ..ansonsten kannst du noch schweissen aber dann musst du wieder feilen bis das ganze past....
      mfg...v.c.c.Dany
      Vespaveredelung & Vespaträume vom Profi V.C.C.
      DerRollerspezialist
      Rollerersatztteile 100% Ersatz..bei uns im V.C.C.Ersatzteileshop
      www.derrollerspezialist.de
      www.vespacustomconcept.de
    • da läßt sich das schloß net weit genug reindrücken...

      die spitze vom schloß wird ja nach ca 1-1,5 cm breiter.... da bissl seitlich abfeilen, daß die dünnere breite 2-3 mm weiter hinter geht....

      dann klappt das...

      Rita