V50 gekauft - was nun ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 gekauft - was nun ?

      Hi Leute,

      Hab diesen Thread mal erstellt das alle Vespa Neulinge und überhaupt Technik neulinge wissen was zu tun ist wenn sie eine Vespa gekauft haben die nicht anspringt bzw bei ebay als defekt gekauft wurde.

      1.) Wenn die Vespa als gebraucht gekauft wurde sofort den Vergaser reinigen und wenn Restbenzin im Tank ist ausschütten und mit Spiritus ausspülen.

      BITTE NICHT MIT WASSER :)

      Und falls im Tank wasser drin war isses nach der Spiritung nicht mehr da ^^

      2.) Auch Vergaserdichtungen wechseln! (Zwar nicht alle aber die wichtigsten die sehr porös aussehen.)

      3.) Auch Benzinschlauch wechseln!
      Am besten noch einen Bezinfilter zwischen Tank und Vergaser verbauen. ( Ist kein großer Akt aber ist sehr gut wenn man den drin hat.)

      4.)Gegebenfalls Zündkerze wechseln oder den Abstand überprüfen.

      5.) Außerdem steht man generell auf de sicheren Seite wenn man von anfang an komplett neue Bowdenzüge einbaut!

      Wenn die alten noch drin sind kann man diese an den Neuen verbinden und während man den alten herauszieht zieht man den neuen durch.
      Natürlich sollte man drauf achten das man den alten und den Neuen an der richtigen seite miteinander verbindet. ;)

      Wenn bestimmte Bowdenzüge nicht drin sind und auch die neuen dann nicht wirklich hinein wollen, sollte man sich das innenleben von einem Bowdenzug nehmen und diesen mit der außenhülle des einzuziehenden Bowdenzuges befestigen. (Z.B.: Klebeband)

      die innenhülle wird dort hineingesteckt wo man vorher den einzuziehenden Bowdenzug nicht durch bekommen hat.

      Wenn das innenleben dann an der besagten Stelle angekommen ist (Z.B.: Vergaserinnenraum) einfach soweit ziehen dass die außenhülle drin ist. Logisch ;)

      6.) Falls die Vespa kein TÜV hat (also wenn man keine Papiere hat) dann sollte man am Bremspedel einen Bremspedalgummi befestigen. (Gibs zu kaufen und ist schnell ranzumachen.)

      7.) Es gilt auch das man aufjedenfall mal die Vorderen und hinteren Bremsbeläge anschaut.


      Ich hoffe, dass dieses Tutorial für Neueinsteiger gut gelungen ist und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht :)

      bis dann...

      Greetz
    • RE: V50 gekauft - was nun ???

      Gute Grundlage soweit.

      Nur würde ich keinen Filter zwischen Tank und Vergaser einbauen. Hatte das auch mal bei einer gekauften Vespa so, und hat mich mit der Benzinzufuhr ganz schön genervt. Das Ende vom Lied war, raus damit, und Schlauch so kurz wie möglich, und so lang wie nötig eingebaut.
    • Der Thread ist wichtig, grad für Leute die niemanden in der nähe haben der hilft bzw. beim schrauben über die Schulter schaut (Nochmals Danke Rita :))

      Kann natürlich noch ergänzt werden, aber besser als gleich das buch von Schneider kaufen ;)


      Sespa
    • Das Buch vom Schneider sollte aber auch nicht fehlen. Kostet nicht ganz 15 Euro, und ich kenne kein vergleichbares Buch, wo so gut geschrieben, und noch mit sovielen Bildern der Arbeitsschritte versehen ist.