Klemmer, was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klemmer, was nun?

      Hi Leute
      Bin heute mal wieder gemütlich mit meiner Vespa übers Land gefahren (ca. 10min 3/4 Gas dann ca. 3min Vollgas, dann kurze Pause und dannach weitere 8min mit ungefährr 3/4 Gas). Ich muss dazu sagen, dass die Vespa 139ccm (Malossi, ca. 1400km) einen neuen Vergaser drauf hat (24/24 von 20/20, Nebendüse habe ich vom 20/20er gelassen und HD auf 118). Als ich dann mit ca. 70-80km/h am fahren war bekamm ich plötzlich einen Klemmer (natürlich sofort Kuppung gezogen und ausrollen lassen). Nach ca. 30sec. versuchte ich sie wieder anzuwerfen, was auch funktionierte. Nun bin ich sehr langsamm wieder nach Hause (ca. 15min) gefahren. Bei der Ampel geht sie mir jetzt ab und zu aus und beim anfahren (wie auch beschleunigen) "ruckelt" sie meistens. Wodran liegt das? Kann ich sie so überhaupt noch weiterfahren? Was muss ich machen?
      Ach zu erwähnen wäre noch, dass der Motor nach der fahrt gut "heiß" war (was er aber eigentlich immer ist, nur vl. jetzt noch ein bisschen wärmer).
      Wäre super wenn mir jemand da weiterhelfen könnte (so wie sie jetzt ist habe ich immer Angst vorm weiteren Klemmer)!
      vespaflyer
    • RE: Klemmer, was nun?

      Ich würd auf jedenfall mal den Zyili rausbauen und kugen ob dort alles okay ist gegebenenfalls neue Kolbenringe drauf machen. Generell kann ein Malossi mal Klemmen hatte meein Kumpel auch schon und dem seine Vespa war schon extrem getunt und es hat dem Zylinder nichts ausgemscht.
      Wenn du sagst das er jetzt noch heißer ist würde ich mal den Zündzeitpunkt richtig einstellen an dem kanns nähmlich liegen das er so heiß ist, beimder gelegenheit gleich mal Kerzenbild checken villt. zu mager.
    • Danke für die schnelle Antwort. Zylinder werde ich mal runter nehmen und nachschauen, was den Zündzeitpunkt angeht, da habe ich keine Ahnung von. Kann man den auch beim Vespahänder einstellen lassen? Oder gibt es vielleicht jemanden im Raum Münster der mir da helfen kann?
      vespaflyer