Startschwierigkeiten bei Vespa pk50 xl2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Startschwierigkeiten bei Vespa pk50 xl2

      tja...

      ich bin absoluter vespafrischling und das problem:

      die vespa startet nur sehr widerwillig durch anschiebn, fährt danach einwandfrei und lässt sich dann auch wieder durch (mehrmaliges) kicken starten....

      was kann da das problem sein??

      ich sag schon mal danke für eure hilfe!

      lg fuxbert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fuxbert ()

    • RE: startschwierigkeiten bei vespa pk50 xl2

      Thema gab es schon so oft hier. Bitte Suchfunktion benuzten....

      Nur soviel, erstmal Vergaser reinigen, Zündkerze wechseln, und neues Benzin/Gemisch rein. Danach den Vergaser wieder einstellen, und sehen was passiert. Evtl ist Deine Zündung auch falsch eingestellt, aber erst würde ich das Standardprogramm aus der Suchfunktion abspielen.

      Gruss Robert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von robsig12 ()